.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Prestige 660HW-67: Keine 2 VoIP-Clients möglich?

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von Zicco, 13 Apr. 2005.

  1. Zicco

    Zicco Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich brauche eure Hilfe!! Ich habe den Prestige 660HW-67 -Router von Zyxel und bin bei Freenet Kunde.
    Ich habe das Problem, dass wir zu zweit in einer WG sind und beide über das Internet ( Freenet) telefonieren wollen. Jedoch kann nur derjenige telefonieren der sich als erstes am Router anmeldet.
    Der andere hat Pech gehabt. Wir haben die Ports aber für freenet von 33 bis 36 freigegeben. Also müsste doch normalerweise der Zweite auch telefonieren können.
    Vielleicht wisst Ihr eine Lösung

    Danke
     
  2. Engelbrecht

    Engelbrecht Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    was hast du denn für eine FW auf dem Router? Falls du nicht die aktuellste Version hast, würde ich mal eine Update empfehlen. Portfreigaben braucht man übrigens normalerweise nicht machen...

    Grüße,
    Markus
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Zicco:

    Grundsätzlich:

    Bitte formuliere Deine Frage bereits im Titel des Threads, damit es für andere leichter ist, zu erkennen, worum es Dir geht. Hilfeschreie sind da fehl am Platz; siehe dazu auch den "Neuling"-Thread. Und Farbenspielchen mit der Schrift sind im Titel auch verpöhnt - zumal sie da nicht funktionieren. Den Titel habe ich für Dich geändert.

    Zu Deinem Problem:

    Wie wollt Ihr beide denn telefonieren? Mit der Software?

    Wie bist Du bei der Portfreigabe vorgegangen? Hast Du den Router auf DHCP on stehen oder mit festen IPs? Im ersteren Fall kann es vielleicht sein, dass sich der PC die "richtige" IP zieht und der andere eben nicht.

    Aber versuche es besser zunächst mal mit einem FW-Update, wie schon vorgeschlagen.