.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Prob.mit FB wlan 7050 mit tele

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Scar, 27 Jan. 2006.

  1. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Scar, 27 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2006
    Hi @ll hab ein Problem mit der der FB wlan 7050 mit Internet Telefonie:
    Hatte bis vor kurzen ein Router mit Modem bei mir zu Hause angeschlossen und habe mich damit auf unseren Firmenrechner per FTP Programm eingelogt.
    Hab mich dann bei einen unseren Mitarbeiter zu Hause auf sein Rechner eingelogt er hat den FTP Server von Bulettproof installiert.
    Dann konnte ich ihn die Daten mit ein Tranfer von ca.300-500 kb/sec übertragen.
    Jetzt habe ich die oben genannte FB angeschlossen und das gleiche geht nur noch mit einer Transferrate von 63kb/sec.
    Meine Vermutung ist das die FB nicht richtig routet sondern die Daten erst über mein Rechner schickt weil das erklärt auch die 63kb/sec das entspricht genau mein Upload.

    Wer weiss Rat
    FETTES DANKE schon mal
     
  2. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also eins deiner Hauptprobleme ist wohl, dass deine Tastatur total kaputt ist. Vor allem die Punkt-, Komma- und die Shift-Tasten funktionieren fast gar nicht mehr.
    Da solltest du dringend was gegen unternehmen.

    Gruß
    radio_junkie
     
  3. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Scar, 27 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2006
    Das is ja mal nee klasse antwort hab gedacht hier wird ein geholfen aber wahrscheinlich gehörst du nicht dazu
    bis ja ein ganz lustiger und suchst jetzt wohl die lacher
    wustest wohl nicht was du schreiben solltest war ja auch ne frage an fachmänner
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hallo Scar,
    willkommen im Forum.
    Ich muss radio_junkie Recht geben, Deine Tastatur scheint bereits ernsthafte Abnutzungserscheinungen zu haben. Ansonsten solltest Du Dir zunächst mal die Forumsregeln (zu finden mittels Link "Du bist neu hier? Bitte erst hier lesen!" in meiner Signatur) zu Gemüte führen.
    Wenn Du dann Dein Posting überarbeitet und ihm eine vernünftige und erkennbare Struktur verpasst hast, können wir gerne über weitere Hilfestellungen reden.
     
  5. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hab ich alles gelesen und mein Beitrag gändert
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Danke dafür. Leider werde ich aus Deiner Beschreibung der von Dir genutzten Infrastruktur nicht ganz schlau. Kannst Du mal eine Skizze machen?
     
  7. radio_junkie

    radio_junkie Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versteh ich das richtig: Du (bzw. dein Rechner A) hast eine ftp-Verbindung zu Rechner B und eine ebensolche zu Rechner C. Jetzt möchtest du Dateien von Rechner B zu Rechner C übertragen, ohne dass diese über Rechner A gehen? Kann sowas überhaupt gehen? Rechner B und C haben doch nur über deinen Rechner A eine Verbindung. Deshalb kann die Übertragung auch nur mit der Uploadgeschwindigkeit A nach B funktionieren. Oder hab ich da was übersehen.

    Gruß
    radio_junkie
     
  8. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den alten Router und Modem hab ich ganz entfernt es ist jetzt nur noch die FB angeschlossen.
    Gebe jetzt per FTP Programm unseren Firmenrechner den Befehl das er die Datei X
    zum Rechner meines Mitarbeiter senden soll der den Bulettproof FTP Server installiert hat und ich daduch auch zugriff hab.
    Und das geht seitdem die FB dran is nur noch mit 63kb/sec.
    Wenn ich wieder den alten Router dran mach und die FB ab hab ich wieder meinen Alten schönen Speed von bis zu 600KB/sec.

    Mein PC====conect zu=====Firmenrechner
    Mein PC====conect zu=====Mitarbeiter
    beide gleichzeitig mit FTP Proramm
    Auf der Benutzeroberfläche des FTP Programms sehe ich jetzt in einer Hälfte(rechts)den Firmenrechner
    und in der anderen Hälfte (links) den Rechner meines Mitarbeiters.
    Jetzt ziehe ich einfach Die Datei die der Firmenrechner senden soll in das Feld links wo ich ja den Rechner meines M.A sehe und schon beginnt der Daten transfer.
    Aber wie gesagt mit der FB erheblich langsamer.
    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt.
     
  9. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    das kann eigentlich nicht schneller als mit 63 kB/s gehen. Schließlich muss dein PC die Daten ja an deinen Arbeitskollegen senden, also Uploaden, und dein Upload ist nur 580kBit => ca. 70 kb abzgl. Overhead und Rückkanal zu deiner Firma macht ca. 63 kByte.

    Wenn du die Datei nur von der Firma zu dir lädst, dann kann es schneller gehen, bis zu 750 kByte. Von dir zu deinem Kollegen geht auch auch nur mit 70 kByte.

    Nur, wenn dein Kollege direkt eine FTP Verbindung zur Firma aufbaut, kann er schneller laden. Ich kann mir keine Konstellation vorstellen, wo du von deinem Rechner 2 FTP Verbindungen aufbaust und damit qausi eine Abkürzung direkt von deinem Kollegen zu deiner Firma generierst, auch nicht irgendwie mit Active oder Passive FTP.

    Wenn du uns nicht glaubst, dann logge mal mit Ethereal die Pakete, wenn du deinen alten Router dran hast und mit der Fritzbox. Da müsste man die Unterschiede im Verbindungsaufbau und bei der Übertragung sehen können bzw. sehen können, wenn gar keine Pakete bei dir vorbeikommen (bei direktem Weg Kollegen <=> Firma)

    Viele Grüße

    Frank
     
  10. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz falsch ich weiss das es geht brauche ja nur die FB abmachen und das alte Modem mit Router wieder dran dann gehts ja. Mein Rechner gibt nur den Befehl das der Server die Daten schicken soll.
    hier der beweiss:
    Transferred: oeznd_a 17,31 MB in 44,20 seconds (365,5 KB/s)
    [R] PASV
     
  11. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    und genau deswegen will ich ja ausführliche Logs mit Ethereal, am besten von allen drei beteiligten Rechnern, um sehen zu können, was passiert. Dann können wir dir vielleicht auch sagen, warum es mit der Fritz nicht geht.

    Viele Grüße

    Frank
     
  12. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HI,das hier is das Problem glaube ich weiss jemand wie man das in der FB
    geregelt bekommt oder ob das überhaupt geht?



    Du mußt im Router Port-forwarding (bzw. Portmapping) für Port 21 auf die LAN-IP des FTP-Servers aktivieren. Wenn du das gemacht hast, werden alle Daten, die beim Router auf Port 21 eintreffen zum FTP-Server weitergeleitet.
     
  13. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    na, dass ist eine heiße Kiste, und ich bin noch nicht davon überzeugt, dass es unter allen Umständen reibungslos geht. Denn wenn du in beiden Fällen der Client bist, werden die Server nicht eine Verbindung zu deinem Port 21 aufbauen. Aber evtl. mit active FTP ... könnte sein, wenn auch Port 20 dabei wäre, würde ich es eher glauben. Ich will es aber nicht ausschließen und im Moment bin ich zu faul, um tiefer drüber nachzudenken.

    In der Weboberfläche der Box klickst du auf "Internet" -> "Portfreigabe" und richtest eine neue Freigabe für Port 21 ein und gibst als Ziel die Adresse des FTP Servers an. Aber ich weiß nicht welcher, ich vermute, den deiner Firma und nicht den deines Kollegen.

    Ich bin noch nicht überzeugt, dass es so geht. Wenn du Probleme feststellst, dann leite auch mal Port 20 an den gleichen Server weiter.

    Es würde mich freuen, wenn du uns kurz mitteilst, ob es so geht oder nicht.

    Viele Grüße

    Frank
     
  14. Scar

    Scar Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für Dein Bemühen aber es haut auch nicht hin.
    Ich bin am Ende auch mit meinen Nerven
    Echt schade dabei is die FB eigentlich ein Hammer Teil