.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem bei Anlagenkopplung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von xeniades, 30 Jan. 2005.

  1. xeniades

    xeniades Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe da ein sehr merkwürdiges Problem:

    Die FBF ist über das Feature "Anlagenkopplung" mit einer isdn-Anlage (4175) verbunden.
    Wenn ich jetzt über VoIP telefonieren möchte, wähle ich zuerst die interne Nummer des analogen Ports an dem die FBF angeschlossen ist. Ich bekomme den Amtston und die internet-LED der FBF leuchtet. Von jetzt an bleiben mir nur noch wenige Sekunden um zu wählen - dann ist der Amtston wieder weg. Eine Wahl aus dem Telefonbuch geht so überhaupt nicht.
    Bei Telefonen, die an FON1 angeschlossen sind, gibts keine Probleme mit dem VoIP - allerdings klingeln die nicht bei Anrufen aus dem Festnetz :(

    Woran könnte das liegen ? Habt Ihr eine Idee ?
     
  2. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    > Von jetzt an bleiben mir nur noch wenige Sekunden um zu wählen

    mhm - bei mir sind das 10 Sekunden, bis man die erste Ziffer wählen muss. Ist es das, was du meinst ?
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist leider so, die kann man bei Durchwahl nur mit **1 oder **2 erreichen. Stört mich auch mächtig, ich möchte die Durchwahl mit ISDN haben, und zwar eine MSN Fon 1, eine MSN Fon 2 und eine MSN Durchwahl.
     
  4. xeniades

    xeniades Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @NN
    nein, ich höre 2x einen Signalton aus dem Telefon und dann kommt das Amtzeichen ("Dauerton") für VoIP. Jetzt habe ich Gelegenheit zu wählen. Aber eben nur einige Sekunden und dann ist das Freizeichen wieder weg.

    Die Wahl über ein Telefon, das an FON1 angeschlossen ist funktioniert. Da ist das Amt wirklich ein Dauerton bei VoIP (1und1).