.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

problem beim firmware update beim 7960

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von psuter, 21 Juni 2005.

  1. psuter

    psuter Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe da ein kleines problemchen.

    ich habe bei zwei Cisco 7960 ein firmware update gemacht auf die version 7.1
    beim ersten hats prima geklappt und beim zweiten leider nicht.

    das problem was ich jetzt habe ist, dass offensichtlich ein teil des upgrades durch ist und das telefon bootet und zeigt mir den Universal Application Loader an, bereits mit der copyright notice bis 2004, sprich da wurde auf jeden fall schon was ge updated.
    ich muss vielleicht noch erwähnen, dass ich das telefon mittels einem gekreuzten kabel an meinen pc angeschlossen habe und dort auf der netzwerkkarte die ip 192.168.0.1 habe mit der subnetz maske 255.255.255.0. auf dem pc läuft windows mit tftp32 welches nur auf dieser netzerkkarte kativ ist.

    beim booten sehe ich dann im status-screen von tftp32, dass das telefon zuerst mehrmals probiert, die ip 10.11.100.73 zu beziehen, obwohl ich diese ip noch nie gesehen oder verwendet habe!
    dann nach etwa 5 versuchen nimmt es dann endlich die ip 192.168.0.100 an, die ihm tftp32 gibt.
    ab diesem zeitpunkt kann ich das telefon auch anpingen und erhalte eine antwort. auf dem bildschirm des telefons heisst es dann:
    "Requesting Configuration"

    das dauert ewigs und auf dem status screen von tftp32 sehe ich keine aktivität. beim ersten telefon sah ich da immer schön, wie die config files und was weiss ich noch alles verlangt wurde, und wenn's ein file nicht gab wurde eine entsprechende fehlermeldung auf dem pc angezeigt. nun sehe ich überhaupt nix, es bleibt einfach alles so stehen und es kommt keine neue zeile im log dazu.

    irgendwawnn gibt dann das telefon offensichtlich auf und zeigt die meldung:
    "Protocol Application Invalid"
    auf dem bildschirm.

    das wars dann, pingen kann ich das telefon zwar immer noch, aber mehr auch nicht.

    hat jemand ne idee, was da passiert ist und wie ich aus dieser misere wieder raus komme?

    grüsse
    pascal
     
  2. psuter

    psuter Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe keine ahnung, was ich da gerade miterleben durfte, aber es hat jetzt geklappt! irgendwie ist das total unverständlich und erscheint mir völlig unlogisch

    jetzt habe ich bestimmt 10 bis 20 mal probiert mit rebooten und so weiter und nichts hat etwas gebracht, immer das selbe problem.

    danach habe ich das telefon nur mal so an den switch meines lans angeschlossen, wo das telefon nicht mal mehr ne ip beziehen konnte. nachdem ich es am lan noch zweimal rebootet habe, habe ich es wieder per gekreuztem kabel an den pc angeschlossen, wo es sofort die 100-er ip geholt hat, und auch gleich das firmware upgrade abgeschlossen hat und die neuen config files runtergeladen hat.

    jetzt ist alles tipp top und das telefon funkioniert wie es sollte! ich versteh' die welt nicht mehr, bin aber trotzdem sehr glücklich über das gute resultat ;)

    grüsse
    pascal
     
  3. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Willkommen in der Cisco-Welt... ;-)

    Ähnliche Erlebnisse mit Cisco-Geräten sind hier ständig zu lesen. Freu Dich, daß es geklappt hat! Oder, um genau zu sein, daß Du experimentierfreudig genug warst, es nicht zu früh aufzugeben. Irgendwann klappt es bei den Dingern nämlich anscheinend immer. Man muß nur genug Geduld haben...