.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] CLIR funktioniert nicht nach RFC

Dieses Thema im Forum "QSC VoIP" wurde erstellt von zoo, 25 Juli 2005.

  1. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ( Siehe auch http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=22463 )


    Hallo,


    gemäß RFC 2543 wird CLIR gemacht, indem man als Identität "Anonymous" setzt. Bsp:

    From: Anonymous <sip:030123456789@sip.qsc.de>

    und nicht

    From: Peter Lustig <sip:030123456789@sip.qsc.de>


    So verhalten sich auch die Sipura-Endgeräte, nur dass QSC sich nicht daran hält.
    QSC verwendet nur "Privacy: user", was aber für RFC-Konformität nicht ausreicht!


    zoo
     
  2. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    edit:

    Frage an QSC:


    Antwort von QSC:

    Wie überaus enttäuschend. Dabei steht nicht in der Leistungsbeschreibung von QSC, dass das nur beim SoftClient geht.
     
  3. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, wie kundenunfreundlich und so unbeschreiblich inkompetent. Was ist nur aus dem einst so guten Support geworden?! Wahrscheinlich braucht nur irgend ein Schlauer bei QSC etwas an den Serverkonfigs ändern und schon würde es funktionieren.

    Traurig.

    Viele Grüße
    C.
     
  4. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Natürlich ist das nur eine Kleinigkeit, denn mit den Softclients geht es ja auch.
     
  5. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Auch in RFC 3323 heisst es z.b.:


    It is RECOMMENDED that user agents seeking anonymity use a display-name of "Anonymous".


    ...

    The full recommended form of the From header for anonymity is (note that this From header, like all others, MUST contain a valid and unique 'tag=' parameter):

    From: "Anonymous" <sip:anonymous@anonymous.invalid>;tag=1928301774


    später wird dann noch das "Privacy: user" erklärt.

    Ich habe auch mal an Sipura gemailt, dass wir dieses Feature brauchen.
     
  6. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @zoo

    Kann man denn den asterisk nicht so patchen,
    daß er genau das übermittelt.

    Ich meine ich setze SetCIDName("Anonymous")
    Im Code müsste dann die Abfrage stattfinden damit
    die URI so wie beschrieben übermittelt wird.


    Gruß
    britzelfix
     
  7. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Klar kann man Asterisk patchen. Müsste halt mal einer einen Patch für schreiben. Ich hatte das Problem ja mit meinem Sipura und mit dem Asterisk hatte ich es noch nicht versucht. Daher weiss ich nicht, ob ein Patch überhaupt nötig ist, oder ob es nich vielleicht schon so geht.
     
  8. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @zoo

    Ich habe gerade festgestellt, daß der Unterschied zwischen
    anon/non-anon nur dieser zusätzlicher Header "Privacy: user"
    den Unterschied ausmacht.
    Der "User-Agent: IPfonie 2005-004" sendet auch dann die volle
    From-Zeile als:
    From: "Martin Mustermann" <sip:0531180XXXX@sip.qsc.de:5060;transport=udp>;tag=1398720

    Der Patch müsste sich sehr einfach realisieren lassen.


    Gruß
    britzelfix
     
  9. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @zoo

    Alles klar, die nächtliche session hat sich gelohnt. :)
    Der Patch is 2 Zeilen lang:

    Code:
    --- /tmp/bri/bristuff-0.2.0-RC8o/asterisk-1.0.9/channels/chan_sip.c     2005-10-15 03:29:52.000000000 +0200
    +++ chan_sip.c  2005-10-15 03:31:41.000000000 +0200
    @@ -3764,6 +3765,8 @@
            /* SLD: FIXME?: do Route: here too?  I think not cos this is the first request.
             * OTOH, then we won't have anything in p->route anyway */
            add_header(req, "From", from);
    +       if (ast_strcasestr(n, "Anonymous"))
    +                       add_header(req, "Privacy", "user");
            strncpy(p->exten, l, sizeof(p->exten) - 1);
            build_contact(p);
            add_header(req, "To", to);
    
    Anonym anrufen geht dann mit:
    exten => _0X.,2,SetCIDName("anonymous")


    Viel Spaß


    Gruß
    britzelfix
     
  10. Lou

    Lou Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    bei mir wird leider trotz dem patch die rufnummer immer mitgesendet...

    hab in der exten auch das SetCIDName stehen...

    funzt es denn bei euch mit dem patch?

    lg,

    steffen