.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[PROBLEM] Makeln mit Snom360 - bin ich zu doof?

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von gonzo0815, 27 Dez. 2005.

  1. gonzo0815

    gonzo0815 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 gonzo0815, 27 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2005
    Hallo,
    seit geraumer Zeit versuche ich nun mit meinem Snom360 zu "makeln".
    Ich denke, ich habe sämtliche Variationen ausprobiert:
    Ich telefoniere auf leitung A. Es ruft nun Jemand auf Leitung B zusätzlich an -
    ich höre das Anklopfsignal. Soweit so gut. Sobald ich nun versuche die Leitung zu wechseln beginnen meine Probleme (einseitige Sprachverständigung, Rückkehr zur Leitung A ist dann auch nicht mehr möglich).
    Etliche Stunden habe ich bereits mit Probieren verbracht, es gelingt mir einfach nicht.

    Frage: Hat es Jemand von euch schon mal hinbekommen??
    Ich nutze Sipgate/Web.de - müssen die das unterstützen??

    Ich bin dankbar über jeden Tip bzw. Erfahrung von euch.

    Gruß Burkhard
     
  2. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. gonzo0815

    gonzo0815 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank erstmal für die Antwort.
    Die Firmware auf dem Router/Snom360 sind alle aktuell. Habe es eben auch nochmal mit einem Zyxel p-335 Router probiert (auch mit DMZ) --> gleiche Problem.
    Vorab wäre es mir wichtig zu wissen, ob Jemand es bereits hinbekommen hat, mit dem Makeln???
    Vielleicht funktioniert es ja generell nicht ???

    Gruß Burkhard