.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit analoger Anlagenkopplung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von pulga10, 7 März 2005.

  1. pulga10

    pulga10 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein/Main
    Habe an meine Fritz!box Fon eine Fritz!X USB 3.0 über analoge Nebenstelle gekoppelt. Benutze zur Zeit web.de freephone als Provider.
    seit Firmware .37 habe ich nun folgendes Problem:
    Wenn ich über eine Nebenstelle der gekoppelten Telefonanlage rauswähle
    (das tue ich über Eintrag in der Kurzwahlliste mit der Funktion **7 oder **8),
    dann wird dem Angerufen 3x signalisiert und dann wird der Ruf abgebrochen, es steht dann "487 Request cancelled" im Log.
    Wenn der Angerufene abhebt, gibt es ein Besetztzeichen und es steht dann "486 Busy Here" im Log.
    Das Problem tritt nur auf, wenn man den Anruf über die gekoppelte Anlage tätigt. Über ein direkt an die Fritz!box angeschlossenes Telefon klappt alles tadellos.