.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

problem mit arcor isdn und siemens sx 100 isdn color sowie

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von komodor, 27 Apr. 2005.

  1. komodor

    komodor Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi leutz,

    bin neu hier und hoffe das mir hier geholfen werden kann.

    Problem: ich habe mir gestern ein siemens sx 100 isdn color gekauft und meine beiden analogen geräte abgeschaft und alle meine msn's auf den s0 anschluss meiner arcor isdn starterbox eingestellt. die starterbox die ich besitze ist eine sphairon nt1+ switch (http://www.sphairon.com/media/download/Datenblatt_Sphairon_ISDN_NT_dt.pdf).
    Wenn ich nun versuche auf die starterbox von dem isdn telefon zuzugreifen, klappt dies nicht. entweder es kommt ein besett zeichen oder das telefon ist still. Des weiteren funktionieren die ganzen tastenkombinationen mit * und # nicht mit dem isdn telefon funktionieren.

    als zweites problem habe ich, dass ich die funktion rückruf bei besetzt nicht aktivieren kann, obwohl ich bei dem siemens sx 100 das alles üebr eine taste machen kann (angeblich). sobald ich die taste jedoch drücke, steht da "rückruf nicht aktiviert". die selbe meldung kommt auch wenn ich den status der funktion rückruf abfrage.

    ich habe schon bei arcor angerufen, aber da haben mich alle an siemens verwiesen, und bevor ich die tel nummer für 1,24¤/min anrufe, dachte ich mir ich frage mal hier nach, vielleicht kann mir hier einer gelfen;)

    ich hoffe hier kann mir einer helfen
    danke schon einmal im vorraus für alle antworten
    komodor

    telefon: siemens gigaset sx 100 isdn color
    - an anschluss: s0
    - sonstige belegte anschlüsse an starterbox: DSL, AMT
    starterbox: sphairon nt1+ switch
     
  2. komodor

    komodor Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann mir denn keiner helfen?
    bitte, bin schon ganz am verzweifeln! :(
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du solltest "auto. Keypad" an deiner Basis einstellen.

    Wie das geht steht auf Seite 149 der Bedienungsanleitung des SX100 ISDN! ;)
     
  4. komodor

    komodor Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke RudatNet,

    aber mit *6368# kann ich immer noch nicht auf meine isdn starterbox zugreifen!? nachdem ich *63 eingebe kommt einfach ein besetzt zeichen. rückruf bei besetzt habe ich noch nicht ausprobiert, probieren ich morgen aus. gibt es aber noch etwas was ich umstellen muss?
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ne, das sollte aber mit *#**6368# dann gehen! ;)
    (Möglicherweise auch erst, wenn du vorher das Amt belegst!)
     
  6. komodor

    komodor Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es funktioniert nicht mit *#**6368#. wenn ich * eingebe, dann bleibt das freizeichen weg, was ja schon einmal ein guter erster schritt ist;) soweit war ich ja noch nie :lol: aber sobald dann die dritte taste kommt, dh. wenn ich noch # eingebe ist das dfreizeichen immer noch weg, aber sobald dann wieder * kommt höre ich nur noch ein besetzt zeichen udn auf dem display vom telefon steht "falsche eingabe" und danach "Dienst nicht möglich". auf was soll ich das amt denn stellen? (amt ist doch die vorwahlziffer oder?)
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Tja sorry, nun kann ich leider nicht mehr helfen,
    da ich mich mit deiner Box überhaupt nicht auskenne. :(

    Wollte dir eigentlich nur mit der Keypad-Funktion helfen. ;)

    Ich weiß ja auch garnicht, was du mit *6368# erreichst.
    Evtl. solltest du mal ausprobieren, ob du mit einem analogen Telefon weiter kommst!?

    Und den Tipp mit *#*6368# kannst du leider auch vergessen.
    habe irrtümlich angenommen, dass du noch ne Fritz!Box dran hast! ;)
     
  8. komodor

    komodor Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schade:(

    mit *6368# komme ich in das hauptmenü der isdn box um die msn's einzustellen und um weitere einstellungen in der box zu machen. mit meinem alten analog telefon war das ja auch kein problem, seitdem ich aber das siemens sx 100 habe, komme ich da nicht mehr dran mit *6368# weil das telefon nach der 2 bzw 3 tasteneingabe streikt und zeigt dass die "eingabe" falsch ist!?

    ne, habe keine fitz box, habe wie oben geschrieben die sphairon nt1+ switch starterbox von ARCOR. naja! schade, muss ich wohl doch siemens anrufen und mindestens 5mins an der 1,24¤ teuern nummer dran bleiben;)