.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit dem Telefonbucheintrag

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von erik, 19 Nov. 2005.

  1. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    seit es die GMX-flat auch ohne GMX-DSL gibt, nutze ich diese. Ich habe eine meiner GMX-Nummern auch ins Telefonbuch eintragen lassen, kurze Zeit später habe ich den Eintrag auf "elektronische Verzeichnisse" erweitert. Das ist nun schon ein Weilchen her, aber auf www.telefonbuch.de und auf www.dasoertliche.de bin ich immer noch nicht auffindbar.

    Wem geht es ebenso? Was kann man tun? Wie lange dauert das normalerweise? Meine Adresse, die ich ja zwangsweise mit eintragen lassen muß, wurde von GMX auch verstümmelt, obwohl sie im GMX-Konto korrekt eingetragen ist und auch richtig angezeigt wird. Das ist aber ein weniger wichtiges Problem.
     
  2. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Wer verlangt das, GMX? Ins Telefonbuch kann man mit normalen Festnetznummern jedenfalls auch auch ohne rein.
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, leider. Diese Option ist nicht änderbar. Das ist aber nicht das eigentliche Problem ...
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Dusnet hat es auch ca. 4-6 Wochen gedauert. Liegt wohl wieder einmal an Big T ,obwohl die doch an den Daten noch verdienen.
     
  5. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    OT:
    Ich finde es ne Sauerei von GMX, dass man die Straße mit veröffentlichen muss, wenn man im Telefonbuch stehen möchte.
    Habe mich auch schon beschwert - gucken ob sich bald mal was tut.
    --> Einen Teil meiner Daten möchte ich schützen...
     
  6. st66

    st66 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dem zustimm....

    Davon abgesehen, ist es bei GMX nicht möglich, seinen einmal gemachten Telefonbucheintrag wieder zu löschen oder einzuschränken. Es erscheinen immer nur Fehlermeldungen...

    Aber GMX ist ja dabei, dieses Problem zu lösen :

    Ups... das war ja schon am 23.05.06 .... :-Ö