.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Problem mit Fax Versand an E-Mail-Adresse in die Schweiz /kein Dyndns.org

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Gerard_Dirks, 2 Jan. 2012.

  1. Gerard_Dirks

    Gerard_Dirks Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Wir hatten bei ein Kunden eine 7170 mit deutsche Firmware eingerichtet und die hat einwandfrei funktioniert. Faxen gingen direkt an den E-Mail-Adresse.

    Vor weihnachten haben wir die neue 7390 mit AUT/CH Firmware erhalten. Alles funktioniert, ausser der Push-Service zum weiterleiten von die Faxen. Erstens nicht mit die Standard Einstellungen wie in die 7170. Habe dann versucht es zu verschickten über den Port 587. Immer nur Fehler.
    Habe sogar versucht zu senden über den SMTPAUTH.bluewin.ch aber dies klappt auch nicht.

    Ist die Schweizer Box gegenüber die Deutsche kastriert?

    Habe dann versucht die Deutsche Firmware zu installieren, aber dies ist nicht zulässig. Ich kann momentan nicht vorort gehen da der Kunde 3 Std entfernt ist. So nix mit ein Restore Image unter Windows. Wir haben sowieso nur Macs vorort.

    Weiter habe ich auch noch ein dyndns Problem. Das dyndns funktioniert sehr unzuverlässlich. Bei die Original Swisscom Modem/Routers von Motorola ist dyndns entfernt aus die firmware. Hat die swisscom irgendein Filter das dyndns blockiert.

    Eins ist mir sicher. Ich werde in Zukunft direkt die CH-Firmware ersetzen durch die DE-Firmware.

    Wurde mir aber freuen über irgendwelche Tipps & Tricks
    Gruss
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,026
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 informerex, 4 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2012
    der normale Push-Service unter System hast du aber eingerichtet?

    alternativ evtl. - nimm einen anderen freemailer mit Mail-Weiterleitung.

    //edit:
    hast du die neuste Firmware mal probiert, die hat ja RC-Status (release candidate).
    Konfig speichern - Update durchführen - wenns nicht passt zurück.