.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit GMX Voicebox

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von suffi, 9 Nov. 2005.

  1. suffi

    suffi Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgendes Problem.

    Aktiviere ich die Voicebox werden alle Nachrichten automatisch in den automatisch von GMX erstellten Unterordner "Sprachnachrichten" verteilt.

    Die Filterregeln (ich möchte die Nachricht auf ein anderes Postfach weiterleiten) funktionieren nicht.

    Und POP3 Abfrage von Unterverzeichnissen ist nicht mgl.

    Hat da jemand eine Idee?

    Gruß Suffi
     
  2. nucleardirk

    nucleardirk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Soest
    Gute Frage...
    ich wüsste auch gerne ob es da eine Möglichkeit gibt!
     
  3. aerox-r

    aerox-r Guest

    Entweder die Rufumletung nich auf die Mailbox laufen lassen, sondern auf die Faxnummer beim GMX-Mailaccount. Oder ein Email-Proggi mit IMAP (Thunderbird) einsetzen.
     
  4. nucleardirk

    nucleardirk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Soest
    Gute Idee! Habs sofort umgesetzt;)

    Setzt nur Pro / TopMail vorraus das nicht jeder hat.
    Aber man kann sich z.B. einen Mail Account bei Arcor zulegen und die dortige Rufnummer nutzen (069-xyz), diese kann auch telefonisch abgefragt werden.
    Die Nachrichten bei Arcor landen dort ganz normal im Arcor-Posteingang.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich leite bestimmte Accounts bei Bedarf auf einen Sipgate-Account um.
    Dort kann man sich auch die Benachrichtigung mit Anhang überall hinschicken lassen. ;)

    Dann noch SMS-Benachrichtigung, und abhören über eine D'dorfer Nummer von überall möglich! :)
     
  6. dirkweb

    dirkweb Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 dirkweb, 12 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Feb. 2006
    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber hat denn jemand eine Ahnung, warum GMX offenbar dafür sorgt, dass Filterregeln für Sprachnachrichten nicht greifen? Ob es in einem Pay-Tarif erlaubt ist, auch im Sprachnachrichten-Ordner uneingeschränkt herumzufiltern?

    Hintergedanke ist bei mir, ob es möglich ist, mehrere Voiceboxen einer Phone Flat personenbezogen weiterzuleiten? Ich habe mal an den Support geschrieben.

    Gruß,
    Dirk
     
  7. ThomasK

    ThomasK Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann leider mit meinem Promail auch nicht filtern. Offenbar kopiert GMX die Nachrichten direkt in den Ordner so dass Filtern nicht geht. Kennt jemand einen Dienst der per IMAP abholen kann? Pop3 Abfragen kann beinahe jeder, nur nicht IMAP.
    Hintergrund ist, dass ich gerne eine SMS Nachricht hätte, wenn jemand anruft.
    Viele Grüße
    Thomas
     
  8. luder.

    luder. Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Mit einem GMX-Pro Account kann man natuerlich auch alles per IMAP abrufen und ggf. alles im Ordner "Sprachnachrichten" mit seinem Client filtern.
    Man muss da auch GMX verstehen, irgendwelche Leistungen muss man sich auch mal bezahlen lassen, ist doch kein Wohlfahrtsverein.
    Sagt einer, der seit 10 Jahren oder so nur den Free-Account bei GMX hat ;-(