.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit HFC-S Karte

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von SebastianB, 23 Nov. 2005.

  1. SebastianB

    SebastianB Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Hallo @ all

    Ich habe eine etwas ältere ISDN Anlage von der Firma GTB über den internen S0-Bus mit einer ISDN-Karte der Asterisk Box verbunden. Die Karte läuft dabei im TE-Modus.

    Die Telefonanlage macht jede Stunde soetwas wie einen Reset. Dabei werden offensichtlich die ISDN Kanäle auf der Anlage kurzzeitig (Bruchteil einer Sekunde) abgeschaltet und wieder eingeschaltet.

    In Asterisk kommt dann diese Meldung:
    Code:
    Primary D-Channel on span 1 down
    Aber er kommt nicht wieder hoch - ergo funktionieren dann auch keine Telefonate zur Telefonanlage.
    Komischerweise kann ich von einem Analogtelefon, welches an der Telefonanlage angeschlossen ist, Anrufe zu Asterisk tätigen, das VoIP Phone klingelt auch aber es kommt keine Verbindung zustande.
    Dasselbe Phänomen tritt auf, wenn ich das ISDN Kabel zwischen ISDN-Anlage und Asterisk trenne und wieder verbinde.

    Hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt und weiß wie man es lösen kann?


    Gruß

    Sebastian