.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit HT 486

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von andshz, 2 Jan. 2005.

  1. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Verwende seit ca. 1 Monat den HT 486 zusammen mit Sipgate mit 0211er Vorwahl. Es hat auch alles bereits wunderbar funktioniert, doch leider erhalte ich seit ca. 2 Wochen beim Versuch rauszuwählen immer ein Besetztzeichen. Ich bin von außen problemlos erreichbar und interessanterweise funktionieren die 10000 und die 50000 einwandfrei.

    Beim Versuch mit Sipps (Software) kann ich überallhin anrufen.
    Habe heute testweise Stanaphone mit dem 486 probiert und konnte auch telephonieren. Firmware habe ich derzeit wieder die 1.0.5.10 drauf, versucht habe ich auch schon die 1.0.5.18, hat aber am Problem nichts geändert. Hat wer einenTip für mich, oder liegst vielleicht doch an Sipgate??
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Hattest du den TFTP von Sipgate eingetragen? Es kann sein dass der ATA ein Update gemacht hat und nun gelegentlich mit etwas "verwirrten" Accountdaten unterwegs ist. Mache mal einen Werksreset und gib die Daten neu ein.

    rsl
     
  3. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Reset habe ich schon gemacht, TFTP-Update habe ich von meinem 2. PC gemacht. Hab auch schon mit und ohne Router probiert, ändert am Problem leider nichts.
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Kannst du Sipgate- intern telefonieren?

    rsl
     
  5. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Kenn leider niemanden anderen mit Sipgate-Anschluß ;-)
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Du hast eine PN

    rsl
     
  7. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Hab jetzt neue Erkenntnisse. Per Webdial kann ich alle Nummern wählen und werde auch korrekt verbunden. Wähle ich selbst mittels Telefon, funktioniert nur 10000. Aus irgendwelchen Gründen werden die Wähltöne offenbar nicht richtig übermittelt!
     
  8. HonkXL

    HonkXL Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rothenburg
    Gibts für die Wähltöne nicht auch eine Einstellung? Mein AT486 v2 hat eine Einstellung wo man wählen kann wie DTMF-Töne übertragen werden sollen. Ich habe da "SIP-Info" gewählt.
     
  9. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Hab ich auch schon eingestellt, wirkt sich nur aus, beim Menü für die Sprachbox bzw. bei DTMF-Eingaben.
     
  10. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Jetzt wo ich das so noch einmal lese, hast du bei "Dial Plan Prefix:" etwas eingetragen?

    rsl
     
  11. andshz

    andshz Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wien
    Nein, ist leer!

    Konnte nun das Problem weiter eingrenzen, indem ich ein anderes Telefon angeschlossen habe, mit dem alles tadellos funktioniert.
    Mit dem bisher angeschlossenen Siemens Gigaset A2 sind die Probleme aufgetreten! :p