.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit Netgear WGT624 und x-lite.

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von jrg9881, 26 Jan. 2005.

  1. jrg9881

    jrg9881 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich nutze den Netgear WGT 624 und habe X-Lite installiert. Eine Verbindung mit der Soft ins Netz scheint unmöglich. Es kommt immer die Meldung: Login zu lange! Netzwerkadmin rufen!
    Der telefonische Suport sagte, mein Router wär nicht richtig konfiguriert.
    Ich habe im Router unter "Portweiterleitung" die nötigen Ports (5060,3478 und 5004) eingetragen. Hatte mich an die Installationsanleitung von Sipps gehalten, hat auch nicht funktioniert.
    Kann mir jemand die passende Konfiguration des Netgear WGT 624 verraten?
    Bin absoluter Neuling in der Materie.

    jrg9881
     
  2. rolf-hh

    rolf-hh Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe auch WGT624, nutze, oder versuche zu nutzen, kphone. Kann mich bei sipgate einloggen und Verbindungen herstellen, nur meine Spracheingabe wird bisher nicht übertragen. Habe ausser den Ports 5004 und 5060 auch den Port 10000 für den STUN-Server und habe Universal Plug and Play (UPnP) eingeschaltet.
    Vielleicht hilfts....
     
  3. jrg9881

    jrg9881 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte auch UPnP eingeschaltet. Der Assistent der Soft gab die Meldung, das Gespräche aus und ins Internet möglich seien. Klappt trotzdem nicht. Weiterhin die Meldung: Login zu lange! Netzwerkadmin rufen!
     
  4. Ralf

    Ralf Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wird wohl an der firmware liegen.
    und immer ein reset machen wenn man rumprobiert
     
  5. jrg9881

    jrg9881 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, aber jetzt kommt mein Unwissen voll zu Geltung! Wie resete ich den Router? Netzstecker ziehen?
     
  6. Ralf

    Ralf Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    reset knopf an derr rückseite kurz drücken.wenn du ihn ca.15sec drückst macht er ein reset zum auslieferungs zustand.
     
  7. robes

    robes Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ jrg9881:

    Habe auch versucht mit X-Lite über meinen Netgear Router (allerdings RP-Reihe) zu Sipgate zu kommen. Keine Chance! Hab dann aus Zufall mal X-Pro ausprobiert - siehe da - es ging!

    Ist echt komisch.

    (weitere Konfiguration -> "Portweiterleitungen eingerichtet", "X-Pro konfiguriert wie X-Lite")

    Wie gesagt - kann nur sagen wie's bei mir war.

    Viele Grüße!
     
  8. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi jrg9881,

    netgear unterscheidet mehrere Einstellungen bei der Weiterleitung; TCP, UDP und TCP/UDP. Default ist meißt TCP, dann funktioniert es nur zufällig....

    Gruß
    tnt