.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit PhilipsCPWBS154/18

Dieses Thema im Forum "Andere Router" wurde erstellt von elster, 23 Juni 2005.

  1. elster

    elster Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Provider
    Hallo ich versuche gerade VoIP bei einem Kumpel ans Laufen zubringen. Er hat obigen Philips-Router. Mit drei verschiedenen Endgeräten (Grandstream ATA 286 und Sipura 2000 sowie einem Telefon) geht das irgendwie nicht. Oft kommt gar kein Dialtone, meist kann man anwählen, hört aber nix mehr, kein Klingelton, es klingelt weiter, auch wenn der Gegenüber abhebt ...
    Manchmal sind aber auch erstklassige Gesrpäche möglich. Einen ersten Feind haben wir in einem gleichzeitig lauenden X-Lite ausgemacht.

    Leider habe ich gerade keinen Zugriff auf das Gerät. Es soll da Probleme mit DoS-Schutzlösungen bei einigen Routern geben. Ich glaube, das auch im Menü gesehen zu haben, bin mir aber nicht sicher

    Weitere Info, das Ganze ist in Belgien an einem Standard ADSL-Anschluss. X-Lite funktioniert eigentlich probemlos aber mit schlechter Qualität.

    Wäre für Erfahrungen und Tips zu dem Gerät und den notwendigen Einstellungen dankbar. Es ist das Gerät, was als Wifi taugliches derzeit über den Monopolisten angeboten wird - also häufig zu finden ist hier im Königreich.

    Gruß und Dank vorab

    Rolf


    So - noch keiner geantwortet, aber habe jetzt selber erstmal Zeit gehabt, mich drum zu kümmern: Der Router hat unter dem NAT -Menü Einstellungen für hmmm, schon wieder vergessen -irgendwie spezielle Anwendungen oder so. Dort kann man für verschiedene Anwendungen Ports angeben: einen "Trigger" port und einen externen Port. Dort hab ich die benötigten Ports für SIP und RTP eingetragen. Dann an dem derzeit angeschlossenen Grandstrean ATA NAT disabled - natürlich auch keinen Stun-server eingetrgen. Danach lief es erstmal bis jetzt (also ein paar Stunden störungsfrei. Werde den Artikel ergänzen, wenn es weiterhin gut läuft - oder wieder Störungen gibt :( was ich mir aber nicht wünsche.

    Zur Info: läuft weitgehend störungsfrei in dieser Konfiguration.

    Ist sicherlich für den einen oder anderen hilfreich. Eine Anleitung en Detail gibts dann auf meiner Webseite·

    Gruß
    Rolf