.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit vierstelliger MSN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von faessje, 23 Juni 2005.

  1. faessje

    faessje Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    FritzBox Fon Wlan 7050, aktuelle Firmware.
    -----

    Hallo Leute,

    ich habe ein ganz merkwürdiges Problem mit meiner Fritz Box.
    Wenn ich an einer Nebenstelle als erste Festnetznummer meine 4-stellige MSN eintrage, dann kann ich nicht mehr über einige Call-By-Call-Provider telefonieren. Mit allen anderen MSNs funktioniert es einwandfrei. Ich kann an den verschiedenen Nummern keinen Unterschied erkennen, außer dass diejenige, die nicht funktioniert, 4-stellig ist.

    Kann das evtl. jemand bestätigen oder hat eine Idee wieso das so ist?

    01019 funktioniert
    01071 funktioniert nicht

    Egal ob ich über Wahlregeln gehe oder die Nummer direkt wähle über erzwungene Festnetztelefonie.

    Benutze ich eine längere MSN, so funktionieren alle CbC-Nummern!

    Das ganze kommt mir echt spanisch vor.

    Rufe ich über die kurze MSN raus, so kommt nur ein Besetzt-Zeichen.

    Ist dies eventuell ein Problem der Provider selbst? Werden bei manchen 4-stellige MSNs aus irgendeinem Grund generell abgelehnt? Kann mich jedoch nicht erinnern mit meiner alten Anlage Probleme gehabt zu haben, hab dies natürlich nicht intensiv getestet.


    Gruß, Daniel
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kann es sein, daß Dein Test-Rufziel in Deinem Ortsnetz liegt? Nicht alle CbC-Provider bieten Ortsgespräche an, auch dann nicht, wenn man die Ortsvorwahl mitwählt.
     
  3. faessje

    faessje Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Erik,

    nein meine Testrufnummer ist meine Mobikfunknummer.
    Vorwahl : 0163

    Außerdem funktioniert es mit einer MSN > 4 Ziffern einwandfrei.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich denke mal, dass es nicht allzuviele User mit 4stelligen MSN gibt. ;)
    Meine 5stelligen funktionieren jedenfalls.

    Würde einfach direkt dazu AVM anrufen.
    Evtl. kann das ja kurz und schmerzlos geklärt werden!
     
  5. faessje

    faessje Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kommentar von AVM Mitarbeiter : "Ich werd das mal aufnehmen, aber ich denke, wer das liest wird kräftig drüber lachen und sich um andere Probleme kümmern."
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :lach: die gleichen qualifizierten Antworten die AVM auch schon vor 15 Jahren draufhatte ...
     
  7. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wo gibt es denn eigentlich noch vierstellige Rufnummern? Bei uns wurden in den letzten Jahrzehnten die ehemals dreistelligen Nummern durch zweimaliges Voranstellen einer 2 (in den achtziger Jahren) fünfstellig gemacht.
     
  8. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Cool... ich will auch ne vierstellige Nummer haben. Ich bin ja schon stolz auf die jeweils eine 6- und 7- stellige Nummer, die ich habe. In München werden ja nur noch achstellige vergeben. Wird langsam schwer sich die zu merken.
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Bei uns z.B.!
    Habe aber inzwischen auch schon 5-, 6-, und 7stellige MSN! ;)
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    es gibt sogar 1-stellige Rufnummern ... SAP in Walldorf hat als Rufnummer die 7 - dann kommt die 5-stellige Durchwahl des Gesprächspartners :D
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na ok, selbst in Duisburg gibt es dann auch 2stellige mit 5stelligen Durchwahlen!
    Aber das ist bei großen Firmen nix besonderes!
     
  12. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    OK, das sind ja quasi eigenständige Netze, bei denen eine Firma einen großen Rufnummernblock erwirbt.

    Aber ich habe auch so eine 4-stellige MSN. Die benutze ich bisher nicht zum Rauswählen - hatte daher auch keine Probleme damit. Ist aber gut das Problem im Hinterkopf zu haben. Wäre schön, wenn der Fehler behoben würde, die 4-stellige ist die einzige, die im Telefonbuch steht und ich wollte die demnächst als Standardnummer beim Rauswählen übertragen lassen. Davon sollte ich jetzt wohl eher Abstand nehmen.

    Der Nachteil bie kurzen MSN: Die Vorwahl hat dafür (mit 0) 5 stellen.

    Damit werden bei uns sozusagen die gebürtigen Ureinwohner von den Zugereisten schon an der Nummer unterschieden...
     
  13. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,557
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Unsere Vorwahl hat mit der Null 6 Stellen. Wenn man ISDN bestellt, bekommt man drei 5-stellige Nummern, zusätzlich bestellte MSN sind dann 6-stellig. AOL hat mir eine 5-stellige Nummer gegeben, die Genionnummern sind auch fünfstellig. Das hängt wohl damit zusammen, daß im Osten bem Neuaufbau des Telefonnetzes gleich alle Nummern "verlängert" wurden, die Vorwahlen hatten sich ja eh verändert, es kam also nicht drauf an. Wenn die mal nur beim DSL so weitsichtig geplant hätten!
     
  14. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein Bekannter von mir hat eine vierstellige MSN, ist sogar die Hauptrufnummer. Vorwahl ist 05335.
    Ebenso meine Mutter beim Analoganschluß. Die dürfte es also noch geben wie Sand am Meer.
     
  15. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    MSN beim Analoganschluß :gruebel:
     
  16. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Man bist du pingelig! 8)

    Bei dir gibt es bestimmt auch keine Schraubenzieher und Glühbirnen, was? :mrgreen: ;)
     
  17. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Grins....
    Aber ich kann das schon nachvollziehen. Beim analoganschluss gibts bei mir auch keine MSN's wobei es bei doch Schraubenzieher und Glühbirnen gibt.
     
  18. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Naja, MSN beim Analoganschluß ist ja nicht ganz falsch, wenn man die FBF S0 so einrichtet, wie vorgesehen, also die Rufnummer für den Analoganschluß' in der Oberfläche einträgt. Im internen S0 ist sie dann ja eine MSN. Wenn in dieser Kombination das Problem auch auftritt, ist es jedoch relativ einfach zu beheben, da man intern für den Analaoganschluß eine beliebige MSN , also auch längere nehmen, kann.
     
  19. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Schraubenzieher = Kneifzange
    Glühbirne:
    Man nehme eine schöne Willams-Christ, stecke 2 Gabeln o.ä. hinein, verbinde diese per Draht mit der Steckdose und nach kurzer Zeit wird diese (ehemals leckere) Birne anfangen (zumindest parziell) zu glühen.
    Fazit obiges gibbet! ;-)
     
  20. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ging mir eigentlich um die Frage, ob und wo es noch 4-stellige Rufnummern gibt, ob es eine MSN oder Analognummer ist, ist doch wohl schnurz-piep-egal. :?