.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem mit VOIP über WLAN per WDS und 2x Fritzbox

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von tHeJinX, 16 Jan. 2006.

  1. tHeJinX

    tHeJinX Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 tHeJinX, 16 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2006
    Moin,

    seit ungefähr 4 Wochen habe ich ein WLAN aufgebaut über dem auch per VoIP telefoniert wird.

    Die Verbindung steht stabil bei 25% . VOIP 1und1

    Auf beiden Fritz Boxen sind verschiedene VOIP Nummern eingetragen und als registriert angezeigt.

    Es hat einige Tage funktioniert, jedoch kam es zu Problemen.
    Auf der Box, die über WDS angeschlossen ist, konnte man keine Telefonate mehr führen da die gewählte Rufnummer als Besetztton angezeigt wurde. Die Festnetzleitung als Ersatzverbindung wurde auch nicht benutzt da in der LOG folgender Fehlergrund stand: Request Cancelled (487) stand.
    Fehler 2 ist Fehlergrund: Request Timeout (408) .. ebenfalls Besetztton

    Ich vermute das der Fehler in den Grundkonfigurationen der Boxen liegt.
    Mein Gedanke ist, dass die eingetragenen Nummern die selben Ports oder Tunnel benutzen und sich der Datenverkehr überschneidet. :S

    hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? benötige da unbedingt eine Lösung ......

    Gruß JinX