.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Problem nach Installation von neuem bristuff RC7j bzw. RC7k

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von Dakapo, 5 März 2005.

  1. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Hallo!

    Ich hab mir gerade die neuesten Bristuff-Treiber installieren wollen. Vorher hatte ich 0.2.0 RC3a oder so. Die Installation hat problemlos geklappt, bloss wenn ich jetzt versuche Asterisk zu starten bekomme ich folgende Meldung nach dem Laden einiger Module:

    Code:
    Asterisk Dynamic Loader Starting:
      == Parsing '/etc/asterisk/modules.conf': Found
     [res_adsi.so] => (ADSI Resource)
      == Parsing '/etc/asterisk/adsi.conf': Found
    Illegal instruction
    
    Kann mir jemand sagen, woran es liegen könnte? Ich habe das Modul rs_adsi.so auch schon ausgeklammert, aber dan bricht er kurze Zeit später bei einem anderen Modul ab :(
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    lass mich raten -- Du hast so ein via epia o.ä? --> Makefile von * dahingehend editieren dass die architektur auf 586 steht statt 686 (oder was auch immer der default ist).
    Ist auch im Makefile dokumentiert und bei der suche nach via epia solltest du hier auch was finden.
     
  3. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Ah ja, hab ich diesmal vergessen *schäm*
    Ausserdem habe ich gesehen, dass ich keinen 2.6er Kernel habe, aber der scheint ja neuerdings Voraussetzung zu sein, oder doch nicht?
     
  4. jui

    jui Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe 7j auch auf 2.4er sauber durchkompiliert (SuSE 9.0)

    Gruß,

    Jui
     
  5. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Ok, am Kernel lag es nicht, war tatsächlich das Problem mit dem Via-Prozessor. Jetzt geht es einwandfrei, sogar die Probleme mit der Telefonanlage scheinen momentan behoben. :)