.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Telefonbuch maximal 100 Einträge (snom 190)???

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von ahasver, 2 Okt. 2005.

  1. ahasver

    ahasver Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    kann das sein, das das Telefonbuch im Snom maximal 100 Einträge aufnehmen kann?
    Beim Übertragen der Einträge aus meinem ISDN-Telefon ins Snom über das Web-Interface hab ich leider erst zu spät bemerkt, daß da beim Sichern der erweiterten Liste ein paar ältere Einträge vom Anfang fehlten. Und beim Zählen der vorhandenen Einträge in der exportierten Liste waren es 100.
    Die Merkwürdigkeit, daß beim Bearbeiten bestehender Einträge gelegentlich ein neuer angelegt wird (genau dann, wenn die Telefonnummer geändert wurde), war mir auch schon aufgefallen, auch daß die neuen Einträge irgendwo eingefügt wurden (beim "merken" über's Telefonmenü immer am Anfang), aber nach dem Nestart die Liste dann wieder alphabetisch sortiert erscheint. Aber daß ohne Vorwarnung ältere Einträge entfernt werden, ist doch eher ärgerlich, vor allem da man bei größeren Listen das nicht sofort bemerkt und gerade bei selten genutzten Einträgen der Verlust nach Murphie's Gesetz genau dann auffällt, wenn die Sicherung der Nummer auch gelöscht wurde...
    Ist das bei der Firmware "neuerer" Geräte (320/360) auch so? Oder haben ältere FW-Versionen für's Snom diesen Bug nicht?