Problematik Notrufnummern bei Internet-Telefonie

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
110 oder 112 gehen nicht, was an der Internet-Telefonie als solche liegt.

Problem ist, dass man bei Internet-Telefonen noch nicht die nächstgelegene Polizeidienstelle oder eben Feuerwehr ausmachen kann, was bei Festnetz- oder Handy-Telefonaten automatisch geschieht (wäre ja ungünstig, wenn jemand in Hamburg "112" wählt und sich dann die Feuerwehr in München meldet :wink: ).

Wer also komplett auf Internet-Telefonie umsteigen möchte, ist gut beraten, wenn er noch ein Handy hat. 110 und 112 funktionieren auch ohne irgendeine Karte im Handy.

Dies ist auch vor allem dann zu beachten, wenn sich Fremde (z.B. Babysitter) alleine in der Wohnung aufhalten.
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich denke mal mit der ZEit wird es auch dafür eine Lösung geben!

Die Telekom will ja IMHO auch bis 2020 komplett auf IP Telefonie umsteigen.
Von daher wird es zwangsweise irgenteine Lösung geben.
Und wenn jeder nen IP Telefon + Handy sein eigenen nennen muss als Lösung ;-)
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich denke auch, dass es ein wenig sinnlos ist.
Wann ist man denn schonmal in der Situation, einen Notruf vom PC tätigen zu müssen?

Beim Zocken einen Krampf?
Sich einen tödlichen Computer-Virus einfangen?
Im Drucker festzustecken?
LEbensgefährlicher Stromschlag beim PC-Tunen? :lol:

Nene....höchstens in irgendwelchen Thrillern senden die Darsteller einen Hilferuf zur Polizei.

Wenn man wirklich in einem Notfall ist, hat man mit großer Wahrscheinlichkeit eher ein Handy als einen PC mit Breitband-Internetanschluss und OHNE Firewall zur Hand...

Außerdem: Wie schon gesagt, Ohne Ortung läuft da nichts. Da würde bestimmt nur wieder viel Unfug mit getrieben....wenn man den Absender des Notrufes nicht eindeutig identifizieren kann...
 

voipfone.de

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
naja, so ganz von der hand würde ich das nicht weissen. denn immerhin soll VOIP ja eine herkömmlichen telefonanschluss ersetzen. und ohne notrufe....? naja!
ich als student habe tatsächlich nur noch den pc als telefon im moment.
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja. Ich habe momentan nur Handy und ich werde mir auch keinen Telefonanschluss zulegen. Ist mir einfach zu teuer (die Grundgebühr).
Nur dummerweise sitze ich hinter einer Firewall und bis jetzt geht VoIP bei mir noch nicht.... :(
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Phil: weder Nikotel, noch sipgate (ok das iss ehs chwer irgentwie) nocht Skype oder NEtmeeting gehen bei dir??

das iss ja mist.
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Genau. Großer Mist. :x

Bei SIPPS steht bei beiden Diensten "Angefordert" und dann "Nicht erreichbar", bei dem Konfigurationsassistenten steht, dass die Ports 3478 & 3479 wahrscheinlich blockiert sind (links ein rotes X bei STUN und bei XP (hab Win 2000) (aber ab morgen oder Sonntag XP)

Bei Nikotel4Win kann keine Verbindung aufgebaut werden und der "connection doctor" funktioniert auch nicht.

Bei X-Lite steht zwar nach "Discovering Firewall" "Logged in" aber sobald ich eine Nummer anwähle, steht nach dem Wählen (nach 30 sek.) "Call failed: 408 Timeout.

Und das bei den Diensten Sipgate, Nikotel und Net2Phone, wenngleich ich letzteres noch nicht so intensiv versucht habe. Abgesehen davon habe ich auch keine Kreditkarte zum Aufladen.

Ich hab' bei allen Proggies verschiede Ports oder Portbereiche ausprobiert (weil unter 100 viele Ports offen sind) aber ging trotzdem nicht.

Jetzt bleibt nur noch die Möglichkeit, dass unsere Admins die betreffenden Ports irgendwann mal öffnen. Ich hab' schon mehrmals angefragt, aber bis heute hat sich da nichts getan.... :(


Hat vielleicht jemand ein ähnliche Problem lösen können?
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also X-Lite geht soweit mit welchem anbieter?
Nikotel?
Welche nummer hasten angerufen?
Wie issn deine Nummer? kannst ja mal per PN senden und ich versuch anzucallen ob das geht, oder schon getestet (ausserhalb vom netzwerk?)

Nikotel soll ja angeblich mit firewall 0 probleme haben. also mit den normalen Router Firewalls stimmt das auch.
Aber so ne UNI Firewall iss ja etwas agressiver
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Es geht!! *freu*

Die netten Admins haben nach einem Festplattencrash meine Bitte erhört und die Ports freigeschaltet.
 

moritz.schmidt

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
/* nicht ernst nehmen

Da hast Du aber harte Maßnahmen ergriffen, um Dir Gehör zu verschaffen.
:lol: :verdaech: :lol: :lol: :lol: :lol: :rock:
nicht ernst nehmen */
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ROFL

Ja Manche Leute sind echt einfallsreich!

Gratulation!

PS: das ES GEHT war etwas irriteirent im bezug aufs Thema...
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hm..zu früh gefreut..

Wenn ich mit Sipps über Nikotel z.B. mein Handy anrufe, klingelt dieses. Aber ich höne über mein Headset kein freizeichen.
Rufe ich über Nikotel oder Sipgate eine 0800er Nummer an, steht dann irgendwann Verbidndung aufgebaut, aber ich höre immernoch nichts.

Rufe ich von Handy aus meine Sipgate nummer an, klingelt es im Headset.

?
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Korrektur: Ich höre bei dem Anruf an mein Handy über Nikotel Freizeichen.
Aber nicht, wenn ich z.B. eine Festnetznummer oder eine 0800er Nummer anrufe. Da pssiert nichts. Irgendwann steht da, dass kein Audiosignal übertragen wird und ob ich die Verbindugn trennen will....
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das geht mir genauso ;-)
Welche 0800er Nummer haste denn versucht?!

Ich sag nur soviel... normale Festnetznummern erreiche ich und Freizeichen hör ich auch.
Seit ich mein Guthaben drauf habe, hab ich es aber aufgegeben mit 0800er nummern zu testen ;-)

Schau ma ICQ!
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
0800-1507090 (Bahn)

Die muss gehen.
Wenn sie nicht geht, so wie beim Handy, müsste wenigstens eine Ansage kommen, dass sie nicht geht. ?!?

Aber ich erreiche ja keine Festnetznummern....nur Handy...
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
via SIPGate
Aufgebaut, aber nix zu höhren.

Via Nikotel/NikoTalk:
Aufgebaut und was zu höhren!
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ok....dann werde ich jetzt mal Nikotel4Win ausprobieren.....aber von der Bedienung und Aussehen hat mich Sipps eben am meisten überzeugt....
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Adde mich doch ma im ICQ Phil!

SIPPS geht auch daran liegts nicht! Nutze auch SIPPS!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,370
Beiträge
2,021,621
Mitglieder
349,952
Neuestes Mitglied
z_SpexX_z