.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme bei der Einrichtung einer VoIP-Nummer

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von klausra, 3 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klausra

    klausra Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit Wochen das Problem, dass bei der Einrichtung einer neuen VOIP-Nummer folgende Fehlermeldung kommt:

    Aufgrund Ihrer Adresse/Telefonnummer ist eine eindeutige Zuordnung einer Ortsnetzkennzahl nicht möglich. Sie können das Problem möglicherweise lösen, indem Sie in Ihren Stammdaten eine Festnetznummer angeben.

    Vom Support bekomme ich leider NIE eine vernünftige Antwort. Ich habe meine Adressdaten und meine Rufnummer in den Stammdaten überprüft und die stimmen auch überein.

    Hat das Problem noch jemand, bzw. jemand einen Lösungsvorschlag?

    Gruss

    Klaus
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Klaus,

    wenn Du uns mal ein paar zusätzliche Informationen gibst, können wir Dir vielleicht weiterhelfen:
    Um welchen Ort und welchen Vorwahlbereich geht es denn?
    Hintergrund: Es gibt in DE mindestens zwei Vorwahlen, die für mehrere Städte gelten. Dabei wird die Unterscheidung der einzelnen Städte dann durch die erste Stelle der Rufnummer vorgenommen. Es kann durchaus sein, dass der Telefon-Carrier von 1&1 zwar Rufnummernblöcke für Deine Vorwahl, aber nicht für Deine Stadt hat.
     
  3. asterpeter

    asterpeter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sollte so in den Stamm-Daten stehen +49 xxx +++++

    xxx steht für die Ortsvorwahl ohne 0
    ++++ für die Ruf-Nr.
     
  4. klausra

    klausra Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Es handelt sich um die Vorwahl 08239 und den Ort Langenneufnach. In den Stammdaten ist die Vorwahl so drin: +49 8239

    Gruss

    Klaus
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Möglicherweise gibt es die gleiche Vorwahl noch in einem anderen Ort?
    So ein ähnliches Problem hatten wir hier auch schonmal!

    Weiß jetzt nichtmehr, ob es da eine Lösung gibt,
    aber du kannst ja selber mal die Suchfunktion benutzen! ;)
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ich bin mal die Liste der zugeteilten Rufnummerblöcke durchgegangen, die Vorwahl wird exklusiv von Langenneufnach genutzt. Mein Verdacht hat sich also nicht bestätigt.
    Das einzige, was mir noch einfällt, ist: einen freundlichen Brief an den Support schreiben, sie sollen Dir sämtliche Rufnummern, die Du laut Vertrag über 1&1 bekommen kannst, doch bitte zuteilen. Pack am besten noch ne Fotokopie Deines Personalausweises (Vorder- und Rückseite) dazu, dann sehen die gleich, welches Ortsnetz das richtige ist.
     
  7. klausra

    klausra Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Danke! Dann werde ich das mal versuchen.

    Das komisch ist nur, wenn ich meine bestehende (Festnetz-) Rufnummer für DSL-Telefonie freischalten möchte, dann funktioniert das :-(

    Gruss

    Klaus
     
  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Naja, die Nummer gehört Dir ja schon und wird Dir nicht neu zugeteilt. Von daher ist hier eine einfache Prüfung mittels Kontrollanruf ausreichend.
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du könntest sogar eine Nummer aus Hintertupfingen registrieren,
    wenn du den Anruf auf diese Nummer wirklich annehmen kannst!
     
  10. Rupert

    Rupert Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Langenneufnach ist fast das gleiche wie Hintertupfingen: tiefste Staudenprovinz (sorry, ist nicht böse gemeint). Ich kann mich erinnern, dass es bei Langenneufnach schon mit den alten Postleitzahlen (8931) Probleme gab. Die waren doch auch gleich mit Untermeitingen und noch ein paar anderen Dörfern in der Gegend. Vielleicht ist das mit der Vorwahl ein ähnlich gelagertes Probelm.
     
  11. GDragon

    GDragon Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1&1 bietet mittlerweile volle Abdeckung in Deutschland an, d. h., dass es jetzt funktionieren muss mit den zusätzlichen Rufnummern.

    gruß
     
  12. klausra

    klausra Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nein, es funktioniert nicht.

    Aber die beim Support haben jetzt angeblich, das Problem an die zuständige Stelle weitergeleitet ... ich lach mich kaputt.... kann sich wahrscheinlich nur um Jahre handeln :-(

    Das mit der tiefsten Provinz stimmt natürlich, aber ich denke dass das Angebot von 1und1 sogar hier am adw funktionieren muss :)

    Gruss

    Klaus
     
  13. klemi

    klemi Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich kann das nur bestätigen. Ich habe meinen Festnetzanschluß in 89155 Erbach bei Ulm. Hier die gelichen Fehlermeldungen wie oben. Nach Wochen kam von dem Support eine geänderte Adresseintragung und zwar die, die dei Telecom in den gelben Seiten steht. Hier ist die Hausnummer falsch - werde das auch nicht ändern - schnell hat man ein neues Haus gebaut.

    1und1 ist ein Buch mit sieben Siegel. Ich hatte noch nie einen solch schlechten DSL-Anbieter.

    Gruß


    Klemi
     
  14. tf1973

    tf1973 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zusätzliche Nummer

    Hallo,

    also bei mir geht es in den Nachbarorten so gut wie gar nicht ohne dieses Problem :-O
    Es gibt hier bei uns mindestens 3 oder 4 Nachbarorte die alle die gleiche Vorwahl und Postleitzahl haben. Und immer ist dort bei Bekannten denen ich 1&1 eingerichtet habe das gleiche Problem aufgetreten: Bestehende Festnetznummer registrieren geht, bei Neuregistrierung kommt besagte Fehlermeldung.
    Absolut unverständlich...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.