.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme bei Starten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von droschde, 27 Okt. 2005.

  1. droschde

    droschde Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich und ein Klassenkamerad haben uns als Technikerarbeit die Aufgabe gesetzt, einen Asterisk-Server aufzusetzen mit dem Ziel das mit Netzwerktelefonen extern und intern Telefoniert werden kann.

    Linux (Ubuntu 5.10) und Asterisk (1.0.9) sind installiert. Doch nun fehlt und der richtige Anstoss wie es nun weiter geht...

    Wir wissen nicht einmal wie man das Programm gestartet wird.
    Später soll es so aufgeteilt sein das dem VoIP immer eine bestimmte Bandbreite zur Verfügung steht auch wenn die gesammte Schule am Surfen ist.

    Vielleicht könntet ihr uns nur ein paar Tipps geben wie man am besten anfängt.

    Ich muss mich warscheinlich in den nächtsen Monaten öfters melden ...


    thx schon mal im Vorraus
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    auf der Console "asterisk" eingeben :mrgreen:

    Aber ohne funktionierende Konfigurationsdateien wird Euch das nicht viel nützen. Schau mal auf http://www.voip-info.org

    Dort wird alles beschrieben. Von der Planung über die ersten Schritte bis zur Optimierung eines Asterisk-Servers.
     
  3. Vendon

    Vendon Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo droschde

    ich weiß was Ihr durch macht. Versuche auch gerade den Asterisk zu verstehen. Aber für jeden Lösungsweg brauche ich Stunden.
    Bis jetzt hat mir nur RcRaCk2k versucht zu helfen. An dieser Stelle nochmal Danke für die sehr guten Texte.

    Am Anfang empfehle ich euch den Asterisk im Debug Modus laufen zu lassen, damit Ihr seht was passiert. Das macht Ihr mit dem Aufruf-> asterisk -vvvvvgc

    Die wichtigsten Consolbefehle sind help
    reload
    stop now
    und restart now

    In der sip.conf und extensions.conf die unter /etc/asterisk werden die Parameter gesetzt für die internen und externen Calls.

    Hier eine kleine Beispiel sip.conf
    Code:
    [general] 
    port=5060                                 ;Port über den sich die Clients anmelden
    bindaddr=0.0.0.0                       ;IP der eingebauten Netzwerkkarte
    context=default 
    tos=reliability 
    srvlookup=yes 
    nat=yes                                    ;Asterisk ist hinter einem Router, sont no
    maxexpirey=1200 
    defaultexpirey=1200 
    externhost=[dyndns Eintrag]       ;wird benötigt von einigen Providern
    
    [10]                                          ;Sip Client mit der Rnr 11
    type=friend
    username=10                            ;Username des Clients bei Anmeldung
    secret=[PW eurer Wahl]             ;Passwort für den Client bei Anmeldung
    host=dynamic                            ;Dynamische oder feste Client IP
    callerid="[Name]"=<10>            ;CallerId des Clients
    
    
    
    [11]
    type=friend
    username=11
    secret=[PW eurer Wahl]
    host=dynamic
    callerid="[Name]"=<11>
    
    Extensons.conf

    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=yes
    
    [default]
    include=>10                          ;hinzufügen von Clients aus der sip.conf
    include=>11
    
    [10]
    exten=>10,1,Dial(SIP/10)      ;wenn 10 gewählt klingelt es am Client 10
    exten=>10,2,Hangup             ;wenn nicht erreichbar auflegen
    
    [11]
    exten=>11,1,Dial(SIP/10)
    exten=>11,2,Hangup
    
    So wenn der Server schon läuft -> reload wenn nicht Server jetzt starten
    Auf zwei PC's einen SoftClient installiert die Daten wie in der sip.conf eingeben und schon könnt ihr intern untereinander telefonieren.

    Bedenkt bitte das ich selbst auch anfänger bin. Also keine gewähr das das 100% richtig ist was da steht. Doch bei mir funzt es.

    Aber eventuell erbarmt sich ein Profi wenn was falsch ist und erklärt dabei auch warum?