.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme beim Einbuchen

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von reca, 12 Jan. 2005.

  1. reca

    reca Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich besitze ein BT101 mit folgender Firmware Ausstattung:
    Software Version: Program-- 1.0.5.18 Bootloader-- 1.0.0.21 HTML-- 1.0.0.42 VOC-- 1.0.0.7

    Port 5060/5004/10000 jeweils udp sind weitergeleitet, NAT Traversal mit stun.sipgate.net:10000 ist aktiviert und ansonsten auch alles wie in der personalisierten Konfig von sipgate eingetragen.

    Trotzdem bekomme sniffe ich nur folgende Meldungen mit:
    ...
    08:56:51.007035 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.2.10000: udp 20
    08:56:51.506834 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.2.10000: udp 20
    08:56:52.506790 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.2.10000: udp 20
    08:56:55.506784 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.2.10000: udp 20
    ...
    (192.168.230.3 ist mein Telefon)
    Es kommt also keine Antwort und folgerichtig bucht sich mein Telefon auch nicht ein.

    Any ideas?
    rene
     
  2. HonkXL

    HonkXL Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rothenburg
    Hi,
    hast Du am Router irgendwelche Port-Forwards definiert?

    Gruß
    Thomas
     
  3. reca

    reca Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, wie geschrieben, 5004/5060/10000 jeweils udp


    bye, rene
     
  4. tf3003-ah

    tf3003-ah Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hast du ein default Gateway (dein Router) und die DNS Server (von deinem Provider) eingetragen?

    mfg
    tf3003-ah
     
  5. reca

    reca Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jepps, steht alles so drin.
    Kleiner Nachtrag, ich habe jetzt das NAT Traversal über STUN rausgenommen und es funktioniert - ob es sich allerdings damit automatisch einbucht, nachdem ich den router morgens neu anschalte, bezweifle ich, aber berichte morgen gern über etwas anderes :)


    bye, rene
     
  6. reca

    reca Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, es sind keine Veränderungen gemacht worden und trotzdem bucht es sich nichtmehr bei sipgate ein, ich weiss echt nicht mehr weiter... :-/

    Die Fehlermeldungen sehen jetzt so aus:
    ...
    08:06:31.311104 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 453 [tos 0x30]
    08:06:31.357084 217.10.79.9 > 192.168.230.3: icmp: 217.10.79.9 udp port 5060 unreachable [tos 0xc0]
    08:06:32.310653 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 453 [tos 0x30]
    08:06:32.352107 217.10.79.9 > 192.168.230.3: icmp: 217.10.79.9 udp port 5060 unreachable [tos 0xc0]
    08:06:34.310539 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 453 [tos 0x30]
    08:06:34.334740 217.10.79.9 > 192.168.230.3: icmp: 217.10.79.9 udp port 5060 unreachable [tos 0xc0]
    ...
    Das sieht für mich eigentlich eher nach einem Problem bei Sipgate aus, oder?

    Any ideas?
    rene
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das sieht eher danach aus, daß DU vom Sipgate Server aus nicht erreichbar bist -> Klingt nach Firewall Problem.