Probleme die ich nicht verstehe! HILFE

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

cheshunt

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Konfiguration:
1&1 Datenkarte
UMTS Stick
Fritzbox 7270
Linksys PAP2T
Sipgate (Provider)
Funkwer UMTS Antenne

Es wird eine HSPA Verbindung aufgebaut. Der Empfang liegt bei 100% (die Antenne ist ausgerichtet). Der Ping liegt zwischen 80-120ms, Download und Upload sind sehr gut.

Nach dem Neustart sämtlicher Geräte sind die Gespräche sehr gut (ca. 95%). Läuft das System länger ist bei einem Anruf nur die UMTS Seite zu versethen. Absolut klar und deutlich. Aber anders herum hört man nix. Das verstehe ich nicht! Eigentlich ist der Upload die "Engstelle" und der Download hat ja mehr Bandbreite. Kommt aber nix vom Gespräch an. Nach einem Neustart läuft alles wieder klasse! spakonfig habe ich durch, verschiedene Einstellungen haben keine Änderung gebracht.
Es klingelt und die Nummer ist immer zu erreichen! Freue mich über jede Hilfe und Idee!

Vielen Dank
 
M

mikrogigant

Guest
Über 1&1 Mobilfunkanschlüsse ist die Nutzung von VoIP nicht erlaubt. Es kann auch sein, dass VoIP von 1&1 (bzw. von Vorleister Vodafone) aktiv blockiert wird.

Grüßle

Der Mikrogigant
 

gabbapieht

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also habe die 1und1 flat und telefoniere über edge. gesperrt ist da nix... ab wann fängt das an probleme zu machen?
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,915
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Da dann wenn man sich erwischen läßt.
 

gabbapieht

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
achsooooo vodafone hat geschrieben das die das noch nichgt aktiv gesperrt haben. quelle hab ich leider vergessen. einfag googlen
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,915
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Nur ist Vodafone nicht 1&1.
 

gabbapieht

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2012
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir gehts jetzt seit 8 monaten. wenn sie was dagegen hätten wär ich schon raus ausm vertrag. mir ging es um das problem oben. ab wann die anlage anfängt zu spinnen... aber egal... jetzt muss ich eh pennen
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,915
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Da mit Quelle. Die Nutzung für Voice-over-IP und das Betreiben von Filesharing unter Verwendung eines Peer-to-Peer-Netzwerkes gehören nicht zum vertraglich zulässigen Leistungsumfang.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,293
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Wer macht denn die VoIP-Verbindung, der PaP2T oder die 7270?
Und: Was heisst "längerer Zeitraum? Ist das während eines Gesprächs oder wenn das System ein paar Tage läuft? Etwas mehr Input wäre schon nicht schlecht.

@all Bitte keine AGB Diskussionen, hier geht es um die Technik.

@cheshunt: Bitte einen aussagekräftigen Titel verwenden! "Bearbeiten/Erweitert" Titel ändern.

jo

EDIT:
Upss, gar nicht gesehen, dass der Thread schon älter ist. Da wollte wohl einer seinen Beitragscounter hochzählen ;)

Dann vergessen wir das mal und schließen hier
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,017
Beiträge
2,041,625
Mitglieder
353,303
Neuestes Mitglied
Franzlüer