Probleme mit der Geschwindigkeit an verschiedenen AP´s

LukasK

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin Leute,

ich habe folgendes Problem:
Die Geschwindigkeit an der zweiten Fritzbox 7490 beträgt über Lan und Wlan lediglich nur ca. 94MBit

Nun zur Erklärung:

Das ist mein Aufbau im Lokalen Netzwerk.
Zugang zum Anbieter ist die FB Cable 6591 mit einer 1GBit Down und 50MBit Up
Über einen Switch ist meine zweite FB 7490 verbunden. Diese ist im Mesh eingebunden.
Laut Weboberfläche von der Fritzbox mit einer 1GBit Verbindung (In dieser Meshansicht neben den Strichen)

IT Plan.png
Wenn ich jetzt meinen Laptop (1GBit Fähig) an die FB Cable 6591 anschließe komm ich auf eine Geschwindigkeit von ca. 500MBit/sec (alles i.o.)
Wenn ich meinen Laptop an den Switch Anschließe -> ca. 500MBit/sec alles i.o.
Wenn ich meinen Laptop an die FB 7490 anschließe -> Nur ca. 94MBit/sec
Wenn ich meinen Laptop an das Kabel 2 anschließe, mit dem die FB7490 versorgt wird -> ca. 500MBit/sec Alles i.o.


Verschiedene LanBuchsen an der FB7490 habe ich auch ausprobiert. Und über WLan ist die Geschwindigkeit mit ca. 94MBit auch ähnlich.
Was mich auch verwundert, dass die Geschwindigkeit relativ Konstant bei den 94MBit ist, sodass ich vermute, dass irgendwo eine 100MBit Begrenzung drin ist.

Da ich am kabel der FB7490 ja dran war, muss es ja die FB7490 sein, die irgendwelche Probleme macht.

-Die Lanschlüsse sind alle auf PowerMode gestellt
- Die Geschwindigkeit der FB wurde über [Heimnetzwerk -> Netzwerkeinstellungen -> Downstream/Upstream auf höhrere Werte eingestellt] Wundert mich eigentlich, dass die die Werte über den Meshmaster nicht zieht.
--> Hatte aber eh keinerlei Verbesserung gezeigt

Daher bin ich jetzt mit meinem Wissen am Ende und Frage nun euch :)

Danke im voraus
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
Das liegt bestimmt an der Verbindung von der FB Cable 6591 zur TAE Dose.
Über TAE Dose ist IMO das Maximum bei 250Mb/s.

Oder ist die als Blitzeinfänger gedacht?
Zur Erdung würde ich mir was besseres suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: KunterBunter

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,565
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Kannst Du im Notebook sehen, auf welche Geschwindigkeit der Anschluss ausgehandelt wurde?

a) Probiere mal an der FRITZ!Box ausschließlich LAN 1 (für den Switch) und LAN 2 (für das Notebook).
b) Wenn das nicht kappt, nehme ausschließlich LAN 3 und LAN4.

Half das? Hintergrund: Die Ansteuerung dieser Ethernet-Buchsen-Paare ist unterschiedlich (LAN1-2 bieten kein EEE und so weiter).
 

LukasK

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat von darüber gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Leider kann ich die ausgehandelte Geschwindigkeit nicht sehen, aber wenn ich es manuell auf Vollduplex umstelle ist es genauso
Danke, das werde ich morgen direkt mal versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

weißnix_

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2015
Beiträge
738
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
28
Das Kabel zwischen der 7490 und dem Laptop ist auszuschließen? Mit diesem Kabel mal an der 6591 oder am Switch probiert?
Die 7490 ist als Router oder IP-Client konfiguriert?
 

LukasK

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So ich habe Neuigkeiten:
1.
Vollzitat (von darüber) gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Nein hat leider nicht geholfen, alles blieb unverändert.

Vollzitat (von darüber) gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Kabel habe ich getestet funktioniert alles. (ist ein Cat5e Kabel)

Ich habe dann nochmal einige andere Möglichkeiten getestet unteranderem auch mit einem anderen Laptop (ausgehandelte Geschwindigkeit 1Gb/s)

Daher habe ich nun einen anderen Möglichen Ansatz gefunden.

Bei der Verbindung zwischen Netzwerkgeräten wird ja die Geschwindigkeit von den Netzwerkkarten ausgehandelt.

Was ist, wenn die Fritzbox 7490 mit dem Switch aushandelt -> 100Mb/s

Denn mein Laptop handelt mit der Fritzbox7490 ja wieder 1Gb/s aus

Kann ich nachgucken wie eine Verbindung ausgehandelt wurde?
Also sowas ähnliches wie über die Console mit "tracert IP" nur das man dort die ausgehandelten Geschwindigkeiten sehen kann?

Danke für alle weiteren Ideen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
Hast du schon mal probiert den Switch weg zu lassen?
Also die 7490 direkt an die 6591 stecken.

Ja, es gab schon mal Probleme mit bestimmten Switchen.
Wie heißt denn deiner?
Also auch mal einen anderen Switch probieren.
 

LukasK

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat (von darüber) gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Ich habe die Fritzbox auch schon direkt angeschlossen aber ist auch dasselbe.

Mein Switch ist ein TL-SG105 und hatte auch einen TL-SG108 ausprobiert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
393
Punkte
83
Kannst du dir mal einen anderen Switch leihen?
z.B. GS108
der zeigt mir mit den LED's welche Geschwindigkeit die Leitung hat:
rechts an - 10
links an - 100
beide an - 1000
 

LukasK

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat von darüber, gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Habe mir jetzt einen gekauft.

Also wie ich schon vermutet hatte, wird eine 100er Verbindung ausgehandelt (Linke LED blinkt)
Wenn ich meinen Laptop anschließe blinken beide LED´s also 1000er ausgehandelt.

Jetzt kommt das komische:

Wenn ich wie weiter oben beschrieben von @sonyKatze mal den LAN Port 3 benutze, dann blinken beide LED´s (yeah, 1000er ausgehandelt) ABER ungefähr alle 15sek oder so gehen beide LED´s am Switch kurz (1sek) komplett aus.
So als ob der Kurz die Verbindung verloen hätte und dann wieder läuft.

Kennt das jemand?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,565
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
In der FRITZ!Box 6591 siehst Du die aktuelle Geschwindigkeit, wenn die FRITZ!Box direkt daran hängt. Klingt jedenfalls so, dass ein Hardware-Fehler in der 7490 vorliegt. Mein Tipp: Hol Dir ein AVM 1750E oder AVM 2400 – spart eh Strom und ist ab etwa vier Jahre günstiger.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,923
Beiträge
2,067,909
Mitglieder
356,974
Neuestes Mitglied
bastian.schmiofski