.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Dus.net

Dieses Thema im Forum "dus.net-Störungsstelle" wurde erstellt von tscoreninja, 12 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    nachdem ich seit Anfang März eigentlich sehr zufrieden mit dus.net telefoniere, sind mir gestern u. heute 3 Dinge aufgefallen, die meinen guten Eindruck gerade etwas schmälern.

    1. die 01805 Nummer ist aus dem Festnetz nicht erreichbar. Nach mehrmaligem Klingeln erscheint ein Besetzt, aber mein VoIP Anschluss ist angemeldet und klingelt nicht. Andere Forenmitglieder scheinen das selbe Problem zu haben. Hierzu würde ich ferner gerne wissen, ob die im allg. dus.net Forum gemachte Erfahrung, diese Verbindungen würden trotzdem aufgebaut und kosten somit etwas, tatsächlich stimmt.

    2. Summe des EVN und Restguthaben stimmen nicht überein. Ich vermute, dass liegt daran, das dus.net im EVN meine Festnetzgespräche seit dem 3.3 fälschlicherweise zum CeBit Special Tarif berechnet.

    3. das Supportformular läuft derzeit ins Leere. Gibt man etwas bei
    http://dus.net/voip/kontakt.php ein, und will dies abschicken, erhalte ich
    Code:
    Not Found
    The requested URL /voip/sendemail.php was not found on this server.
    Apache/2.0.52 (Unix) mod_perl/1.99_17 Perl/v5.8.4 mod_ssl/2.0.52 OpenSSL/0.9.7d PHP/4.3.10 DAV/2 Server at dus.net Port 80
    Nachdem ich also meine Probleme dort nicht loswerden kann (und mein Erguss in deren Web Formular nun leider zweimal in dem Daten-Nirvana geendet ist), poste ich dies mal hier, nachdem Dus.net ja hier auch des oefteren reinschaut, und ich zur Not das Ganze nach Beheben des Punkts 3. per Copy&Paste das an den Support weiterleiten kann...

    Gruesse,
    TSCoreNinja
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Schicke doch deine Anfragen direkt an info at dus.net.
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich kann mich zur Zeit nicht einloggen! :-(
     

    Anhänge:

    • dus.jpg
      dus.jpg
      Dateigröße:
      5.4 KB
      Aufrufe:
      195
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich komme in mein Kundenmenue rein. Ohne Probleme.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte auch ähnliches Problem mit dem einloggen. Das ganze hängt mit dem Relaunch der Webseite zusammen.

    Ich komme nur über http://dus.net/login.php rein. Das hängt irgendwie mit dem Session-Cookie zusammen.

    Es wird nämlich eines für www.dus.net und dus.net gesetzt.
    Lösung für Firefox:
    - Menü Bearbeiten / Einstellungen / Datenschutz / Cookies / Ausnahmen, Cookies für www.dus.net blokieren hinzufügen
    - Menü Bearbeiten / Einstellungen / Datenschutz / Cookies / Cookies anzeigen, alle Cookies von dus.net und www.dus.net entfernen
    - Browser neu starten und URL http://dus.net/login.php laden und anmelden dann sollte es wieder funktionieren.

    Gruß,
    Oliver
     
  6. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich komm in den Kundenbereich problemlos rein.
    Habs mal an die info Mailaddy gesendet, danke für die Info, mal schauen, was/wann die sich melden...
     
  7. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jupp. lief und laeuft ohne Probs bei mir.
     
  9. FOG

    FOG Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin tscoreninja,

    bin froh das ich hier nicht der einzige bin, der aus dem FN nicht erreichbar ist. War die ganze Zeit am rumwerkeln und dachte schon, dass es an meinem SPA liegt siehe Einstellung für Sipura SPA-2100. Aber nun gut, hätt ich mir auch sparen können.

    Mein Gebührenzähler am FN-Telefon springt beim Besetztzeichen an und somit wird auch abgerechnet.

    Das schlimme daran, mann bekommt das Geld leider nicht wieder :-(

    Funktioniert eigentlich bei jemanden die Abgehende Rufnummerübermittlung. Ob da jetzt "CLID wird übermittelt" oder "CLID wird unterdrückt" steht, bleibt alles unbekannt.

    Gruß
    FOG
     
  10. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FOG
    1. Beim Besetztzeichen wurde auch bei mir ein mal abgerechnet.
    2. CLID wird leider nicht übermittelt, egal was ich da eintrage.
     
  11. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @FOG,
    das die 01805 nicht funzt und dies höchst wahrscheinlich nicht an den Einstellungen liegt, sieht man an dem Thread "Meine 01805 Nummer", dort berichten mehrere Forumsmitglieder vom selben Problem. Ausserdem klappt alles, wenn ich statt dus.net meinen sipgate Account eintrage...

    Zur Caller-ID: dus.net schreibt in ihrer VoIP FAQ, dass man seine Festnetznummer auf Anfrage als Caller ID eintragen lassen kann. Ich möchte jedenfalls nicht die 01805 übertragen bekommen, schliesslich ists für Anrufer doch recht teuer, von daher macht der Default unter Umstaenden Sinn.

    Und das die 01805 trotz Besetztzeichen etwas kostet, finde ich schon eine ziemliche Frechheit. Bin mal gespannt, was der Support dazu sagt, und ob dies temporäre Probleme oder so gedacht ist (Telefonanlage nimmt an...). Da ich einen Portierungsauftrag fuer meine Festnetznummer aufgegeben habe, hoffe ich, dass dies zumindest dort nicht der Fall ist... Jedenfalls will ich meinem Bekanntenkreis nicht fuer jedes Besetzzeichen eine Gebühreneinheit zumuten.

    Gruesse,
    TSCoreNinja
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Bei mir wird die eingegebene CLID einwandfrei übertragen! :)
     
  13. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auskunft Hotline

    So, hab eben mit der Hotline von dus.net telefoniert:

    -Erreichbarkeit 01805 Nummer: die Nummern sind wohl zu lang geworden, so dass viele der herkoemmlichen Vermittlungsstellen diese abschneiden. dus.net arbeitet an einer Loesung (d.h. Vergabe kuerzerer Rufnummern)

    -Kosten bei Besetzt auf der 01805 Nummer: haengt angeblich damit zusammen, dass das Telefon irrtuemlich einen Verbindungsaufbau erkennt. Es soll definitiv nichts kosten. Bin mal auf meine naechste Telefonrechnung gespannt, ob diese Aussage stimmt.

    Somit sind erst einmal alle meine Fragen geklaert.
    TSCoreNinja
     
  14. FOG

    FOG Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei meinem Linux-Route zeigt mir ISDNLOG ebenfalls an, dass eine Verbindung zustande gekommen ist...

    Dann will ich mal abwarten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.