.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Eumex 300IP und GMX

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Garfield360, 26 Jan. 2007.

  1. Garfield360

    Garfield360 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! :D

    Wollte für eine Bekannte ihren Eumex 300IP mit VOIP von GMX (non Flat) ausstatten. Als Internet Provider nutzt sie AOL DSL 2000.

    Soweit so gut. AOL funktionert Prima mit dem Eumex...
    aber ... GMX Phone funktioniert nicht.

    Ich habe als Internetrufnummer und Benutzername jeweils 49(+Rufnummer (ohne +)) geschrieben.
    Als Passwort das GMX VOIP Passwort.
    Als Registrar: sip.gmx.net
    Proxy: 5060
    Stun: stun.gmx.net

    Aber es geht nicht, der Eumex sagt immer dass es nicht funktionert.
    Habe es dann zu Hause mit einem Speedport W500V getestet.
    Also mit AOL verbunden, dann die GMX Daten eingegeben (allerdings ohne Stun & Port). Und es hat sofort funktionert. :mad:

    Ich bin ein wenig verzweifelt.
    Woran kann das liegen? Was soll ich tun?

    Viele Grüße,

    Garfield
     
  2. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hi Garfield360,

    las mal den Stun-Server weg. Das macht manchmal Probleme.

    cu tb.
     
  3. Garfield360

    Garfield360 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, danke, werde es ausprobieren!
     
  4. Garfield360

    Garfield360 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe es grade ausprobiert, aber es funktioniert nicht....:(
    Jemand noch eine Idee woran es liegen könnte?
     
  5. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Vergiss es ;) Setz mal als Proxy gmx.net und es geht ;) Da musst du einen Host und keinen Port eintragen ;)

    Der STUN ist optional. Wenn es ohne nicht geht dann mit probieren.

    cu tb.
     
  6. gianna

    gianna Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jo. 5060 ist nicht der Proxy, sondern der Port. Weglassen.

    OK, Xandrian war fixer. :)
     
  7. Garfield360

    Garfield360 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    es klappt immer noch nicht. Habe mich oben im ersten Post verschrieben.
    So, nun nochmal das was ich eingegeben habe:

    Als Registrar/Proxy: sip.gmx.net (mit und ohne Sip)
    Port: 5060 (auch schon weggelassen)
    Stun: stun.gmx.net (auch schon weggelassen)

    Funktioniert aber immer noch nicht.:mad:
     
  8. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    OK, aber ohne das du uns jetzt eine genaue Fehlermeldung schreibst können wir dir nicht weiterhelfen. Geht nicht reicht jetzt nicht mehr aus.

    cu tb.
     
  9. Garfield360

    Garfield360 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das kann ich sagen:

    Ich gebe die Daten ein und dann klicke ich auch speichern.

    Dann sagt der Euemex in einem kleinem Fenster: Daten werden überprüft und gespeichert. Aber dies dauert knapp ne Minute, bis er dann sagt. Überprüfung fehlgeschlagen. Und dass man wenn man Abbrechen klickt, die Daten überprüfen könnte und mit OK zu zurückkehren kann.

    Und bei dem Unterpunkt "Übersicht" steht dann bei DSL-Telefonie: nicht registriert.

    Mehr bekomme ich nicht. Das ist die einzige Fehlermeldung.

    ... kann ich noch irgendwie was nachschauen oder so?
     
  10. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hm, klingt gar nicht gut.

    Lösch alles mal raus und trag *alles* neu ein. Evtl hat du dich irgendwo vertippt. Es ist dann sinnvoller alles noch mal neu einzutragen...

    cu tb.
     
  11. Garfield360

    Garfield360 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    mhh, nun klappt es nicht. Gestern abend hat es funktioniert, aber jetzt meldet mit die FEhlerdiagnose:

    Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    Was nun? Ich versteh es nicht mehr ...
     
  12. Xandrian

    Xandrian Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hm, das kann bedeuten, dass du den GMX-Server nicht erreichen kannst. Dafür kannes mehrere Gründe geben:

    * der GMX-Server hat ein Problem
    * deine Internetverbindung steht nicht sauber
    * du kannst den Hostname nicht auflösen (= DNS-Problem)
    * du hast einen falschen Host eingetragen (dann dürfte es vorher aber auch nicht funktioniert haben)

    cu tb.