.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Firewall und VNC

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Karandras, 14 Juli 2005.

  1. Karandras

    Karandras Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich bin jetzt auf die FBF 5050 umgestiegen.
    Hatte vorher einen Vigor 2900....
    Habe 3 Rechner im Netzwerk....
    2 Rechner stehen in der Nachbarwohnung und sind mit mir über die FBF 5050 vernetzt.....
    Auf den beiden Rechnern ist VNC installiert... http://www.realvnc.com
    Damit ich die Rechner auch steuern kann wenn keiner von meinen Nachbarn da ist.
    Auf einen Rechner komme ich einwandfrei und kann Ihn auch steuern...
    Auf den anderen gibt es Probleme...
    Wenn ich verbinde komme ich zwar drauf, aber das Bild baut sich sehr schleppend auf und nach 2-3 Min ist die Verbindung einfach weg....
    Kennt jemand das Programm? Kann mir jemand helfen?
    Muss ich was in der Firewall einstellen?
    Oder worann könnte es liegen?
    Danke
    Tobias
     
  2. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    also eigentlich ist das kein VoIP-spezifisches Thema, aber warum nicht.
    Da du ja auf alle Rechenr drauf kommst, scheint ja prinzipiell eine Verbindung zu bestehen.
    Also gehe ich mal davon aus - so blöd wie es klingt - dass da eine Netzwerkbuchsebuchse einen Treffer hat oder ein Kabel nicht mehr ganz heile ist. Es sei denn Ihr habt seit dem Umstieg zur FBF auch die Netzwerkkonfiguration am 3. Rechner geändert.

    Können die beiden Nachbar-PCs vernünftig miteinander kommunizieren (funzt VNC)? Kannst Du oder PC 2 z.B. eine Datei vom/zum 3. Rechner ziehen/schieben, ohne dass es abbricht oder die Datei hinterher kaputt ist?

    Viele Grüße
    C.
     
  3. Karandras

    Karandras Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ja dachte es muss hier rein, sorry....
    Ja es geht alles. Wir können auch im Netzwerk zocken, Daten tauschen und er kann auch ins Internet... Geht alles wunderbar.
    Bis auf VNC....
    Sehr komisch....
     
  4. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was steht denn nach einem Abbruch im Ereignislog des Rechners auf dem der VNC-Server läuft?

    Gruß
    C.
     
  5. Karandras

    Karandras Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das weiss ich nicht. Wie sehe ich das denn?
    An dem PC ist kein Monitor....
    Deswegen ist ja VNC drauf....
    Finde es halt komisch das es auf einem PC wunderbar geht und auf dem anderen nicht...
    Also immer nur kurz....
     
  6. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn es ein Windows-Rechner ist, dann unter Systemsteuerung - Verwaltung - Ereignisanzeige - Anwendung
     
  7. Karandras

    Karandras Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    also da steht nix besonderes....
    Hab mal nachgeschaut....
    Wieso läuft es auf dem einem PC und auf dem anderen nicht?
    Dreh hier noch durch....
    Muss ich noch Ports freischalten?
     
  8. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tja, du könntest noch versuchen, VNC nochmal zu de- und installieren und mal die Netzwerkeinstellungen (IP etc.) zu prüfen, ob Dir da was auffällt.

    Zu Testzwecken kannst Du ja mal jegliche Firewalls deaktivieren und mal einen anderen Port am Switch probieren.

    Und von PC2 geht definitiv VNC zum PC3?



    Grüße
    C.