.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Fritz!box fon ATA analog tel. funktioniert nich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von swity, 11 Feb. 2005.

  1. swity

    swity Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Habe ein problem mit meiner Fritz!box fon ATA

    1. die Wahlregel werden nicht beachtet. es wird immer über Internet gewählt.
    2. ich bin über meine festnetznummer nicht erreichbar. wenn ich meine festnetznummer mit dem Handy anrufe, höhre ich zwar ein rufzeichen, aber es klinkel nicht.
    3. ich kann nicht über das Festnetz rausrufen. er baut die verbindung immer über internet auf. wenn ich *11# vorwähle leuchtet an der Box zwar kurz die "festnetz" lampe, wenn ich dann beginne die nummer zu wählen zb. 0171 kommt sofort ein besetzt zeichen.

    internet telefonie geht wunderbar.

    analoger anschuss von Telekom
    Dsl 1000 mit Flat
    Fritz!box Fon ata
    Voip anbieter >> Freenet

    Hat jemand eine Idee dazu ??

    gruss
    swity
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Geht es, wenn du das Telefon direkt an den Splitter anschließt?
    Hast du das original AVM-Kabel (Splitter<->FBox) genommen?
    Festnetz als erste Nummer für die Nebenstelle eingetragen?
    Welche Firmware-Version hast du auf der Box?

    MfG Oliver
     
  3. swity

    swity Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja wenn ich das Telefon direkt anschließe geht es
    Code:
    Hast du das original AVM-Kabel (Splitter<->FBox) genommen?
    Für dsl ja, für die verbindung "analoges telefon" lag kein kabel dabei. habe ich mir gekauf.
    Bei den nebenstellen kann ich keine nummer eingeben. habe Festnetz:analog als erstes stehen, und den Haken bei "auf alle rufe reagieren"

    Firmware-Version 11.03.30
     
  4. swity

    swity Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es geht!!
    habe mir von meinem Nachbarn mal schnell das originale kabel geborgt, und siehe da es geht. werde gleich mal bei freenet anrufen ob dir mir so ein kabel nachliefern können.

    eine frage habe ich da noch.

    vo bekomme ich meine Voip nummer her? bei freenet steht,
    Code:
    Achtung! Zu dem Login-Namen xxx und Wohnort 38889 Blankenburg ist zur Zeit keine Rufnummer verfügbar.
    was nun??
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Es gibt viele Dienste mit kostenlosen Nummern:
    sipgate, sipsnip, web.de, gmx.de

    MfG Oliver
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nur zur Info:

    Bei meiner FBF war kein extra Analog-Kabel dabei!
    Dafür aber ein Adapter für das beiliegende ISDN-Kabel auf TAE(=analog)! :idea: :!: