Probleme mit "GMX - X-Lite"

maxl1999

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin absoluter VoIP-Neuling.
Ich habe einen Account bei Sipgate und benutze X-Lite. Hier funktioniert einwand. Nun habe ich mich bei GMX freischalten lassen und habe X-Lite so konfiguriert, wie ich es hier nachlesen konnte.

Benutzername: 4973*******
Benutzerkennung: 4973*******
Passwort: PW bei der Anmeldung
Domain/Realm: sip-gmx.net
SIP Proxy: sip-gmx.net:5060
Benutze Outbound Proxy: Standard

Sipgate ist als Standard eingerichtet, GMX als Proxy 1.

Wenn ich nun mit GMX ins Festnetz telefoniere, versteht mich der Angerufene, aber ich selbst höre nichts.

- Die angegebenen Ports sind freigegeben.
- Ich benutze Win XP, Windows Firewall. Ich habe eine Eumex 704 PC LAN, an
die drei Computer angeschlossen sind.
- ich habe einen DSL-Anschluß bei GMX (1024 kBit/s)

Weiß jemand Rat?
Ich bedanke mich im Voraus und bitte um Nachsicht, falls das Thema hier an der falschen Stelle sein sollte.

maxl1999

Danke, nachdem ich den Port 3479 zusätzlich freigab, klappt die Verbindung.

maxl1999
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Stun angegeben bzw. die Stun Ports 3478 und 3479 geöffnet. Nutze nur Hardware um über GMX zu telefonieren ,aber das funktioniert ohne Probleme.
 

maxl1999

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe noch den Port 3479 freigegeben. Jetzt klappt die Verbindung auch mit GMX.

Vielen Dank.

maxl1999
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,165
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller