.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit MSNs bei T-Concept 520

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Robbybobby, 21 Sep. 2005.

  1. Robbybobby

    Robbybobby Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das T-Concept P520 an unserer Fritz Box FOn 5050 angeschlossen. Von 1&1 haben wir vier Telefonnummern zugewiesen bekommen, sagen wir

    0561 / 123451 (soll an dem besagten ISDN Telefon klingeln)
    0561 / 123452 (zugewiesen an Analog FON1)
    0561 / 123453 (noch nicht zugeteilt)
    0561 / 123454 (zugewiesen an Analog FON3)

    Im T-Concept habe ich als MSN mal die 123451 und mal die 0561123451 eingetragen, allerdings klingelt das Telefon auch bei der 123452 und 123453... Bei der 123454 klingelt es nicht. Wenn ich unbeantwortete Anrufe am Telefon einsehe, steht dort immer "Keine spezielle MSN". Früher (als das Telefon in meiner alten Wohnung noch am ISDN Anschluss hing) wurde dort immer meine MSN angezeigt.
    Was muss ich denn als MSN im ISDN-Telefon einstellen, damit das geht?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das bedeutet, dass du die MSN nicht richtig im Telefon eingetragen hast!
    Eine MSN ist nur die reine Ortsnetznummer ohne Vorwahl.
    Und genau die muß in ISDN-Endgeräte eingetragen werden.

    Hast du noch weitere "ähnliche" MSN im Telefon eingetragen?
     
  3. Robbybobby

    Robbybobby Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, ich habe das gerade nochmal kontrolliert: im Telefon ist die 123451 ohne Vorwahl eingetragen. Weitere MSN sind nicht konfiguriert. Trotzdem klingelt das Telefon, wenn jemand auf der 123452 anruft. Und wenn ich das Gespräch nicht annehme, landet es in der Anruferliste mit dem Vermerk "Keine spezielle MSN". Ich hab das Telefon gestern auch schon auf die Werkseinstellungen zurückgestellt. Dabei wurden alle Einstellungen gelöscht. Anschließend habe ich nur die eine MSN eingetragen und trotzdem dieser Effekt. Ist das etwa ein Hardwareproblem? Verstehen sich ISDN-Telefon und Fritzbox nicht?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Mal ne Frage:
    Sind die Endziffern 51, 52, ... auch zufällig, oder echt?

    Ich meine mal irgendwo mal gelesen zu haben,
    dass genau diese Endziffern mit den "Internen Nummern für ISDN-Telefone" kollidieren!?
     
  5. Robbybobby

    Robbybobby Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mh. Also die Nummern oben sind Phantasienummern, die echten Nummern enden alle auf 3055, 3056, 3057 und 3058. Ist das ein Problem?