.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit QoS mit Infocity und P2P bei Fritzbox Fon ATA

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von chrisi1307, 14 Feb. 2005.

  1. chrisi1307

    chrisi1307 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo ich habe eine eine 1mbit/256kb KabelInternetleitung von Infocity, mein netzwerk sieht wie volgt aus :

    Kabelmodem -> Linksys BEFW11S4 WLAN Router -> FritzboxFon ATA -> Switch -> PCs

    leider musste ich den router der kein QoS hat vor die Fritzbox setzen da es ja mit ne MAC Basierten Kabelmodem scheinbar nicht anders funzt(bei der Fritzbox).

    Nun mein Problem bzw. Frage wenn ich ein P2P programm anmache egal ob Bittorrent oder den Esel oder auch nur ein geringer anderer Traffic auf der Leitung ist habe ich ein total abgehacktes Telefonat über VOIP macht die Fritzbox kein QoS wenn sie hinter nem Router hängt ?

    ich habe bei den P2Ps auch schon die max. Verbindungen reduziert und den Upload auf ein minimum beschnitten aber daran sollte es ja wohl nicht liegen denn er ist auch nie höher als 6 kb/s +- 3 kb/s.

    ich wäre für jede hilfe dankbar

    cya chrisi