.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Teledat 430 LAN

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Jojojoxx, 22 Aug. 2005.

  1. Jojojoxx

    Jojojoxx Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe hier von einem Bekannt ein Teledat 430 LAN. Dieses ist heute von der T-Com angekommen. Meine Netzwerkkarte bekommt allerdings keine IP zugewiesen (müsste sie ja eigentlich im Werkszustand der Box, Netzwerkkarte ist richtig konfiguriert, sodass DHCP funktionieren sollte). Welche Standard-IP hat das Teledat 430 LAN eigentlich (Anleitung lag zwar bei, allerdings nur für eine Eumex 300 IP.
    Wie kann ich irgendwie diese Box ans Laufen bringen!?
    Danke euch für die Hilfe!

    mfg

    Jojo
     
  2. Ruad

    Ruad Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    ein Niederrheiner in Berlin
    Das Modem ist kein Router, nur ein Modem. Deshalb bekommst du von dem Ding auch keine IP zugewiesen. Das ist in diesem Falle für eine DSL-Verbindung aber auch völlig egal. Du wählst dich einfach über einen PPPoE-Treiber deiner Wahl ins Internet ein und gut ist. Im Falle von XP muss nichts mehr installiert werden, sondern einfach in der DFÜ-Auswahl die Breitbandwahlverbindung nehmen. Löst das deine Frage?
     
  3. Jojojoxx

    Jojojoxx Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups!! :)
    Ja, hast Recht, ist wirklich nur ein Modem!!!
    Danke dir!!

    mfg

    Jojo