Probleme mit verify-u. Bin ich hier richtig?

grummel2005

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2006
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das kenne ich auch ... schon seit 14 Tagen ... man arbeitet dran

prima
 

linuxpete

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Neueste Infos: Ich habe eben bei Cybits angerufen. Da war eine wirklich freundliche, aber etwas unter Druck stehende Frau dran. Die sagte mir, dass das Problem daran liegt, dass meine Kontonummer und Bankleitzahl nicht in irgendeiner Liste drin steht und daher das nicht klappen kann. Sie würde sich darum kümmern. Also warten wir mal ab.
 

redrudi

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2005
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Mal sehen was die noch alles finden bloß um nicht sagen zu müssen das ihre Software einfach nur sche... ist.Und die alternative mit Handy,naja das ich nicht lache,nicht jeder hat ein Handy!
 

linuxpete

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
redrudi schrieb:
Und die alternative mit Handy,naja das ich nicht lache,nicht jeder hat ein Handy!

Die Alternative mit dem Handy war bei mir auch ein Griff ins Klo. Ich habe die PIN, die ich via SMS bekommen hatte eingegeben und dann ist leider nichts mehr passiert. Nur die Meldung: Diese Seite kann nicht angezeigt werden. Jetzt geht das auch nicht mehr, weil meine Emailadresse schon registriert ist.
 

linuxpete

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So, jetzt ist schon wieder eine Woche rum und immer noch keine Altersverifikation. Vielleicht warten die ja 18 Jahre und dann ist man sicher, dass die Person volljährig ist ;)
 

linuxpete

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Es reicht!

Wieder eine Woche rum - und: Nix. Das gibt es doch nicht. Bin ich der einzige, der damit Probleme hat?
 

samydeluxe

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2005
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie geht denn das mit der handy verifikation? mir wird nur das 1 cent teure postident-verfahren angeboten. ich bin aber zu faul zur post zu laufen...
 

cora

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
samydeluxe schrieb:
wie geht denn das mit der handy verifikation?
Du gibst Deine Handy-Nr. an und bekommst postwendend den Freischaltcode per SMS.

Cora
 

DarkDragoon

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Linuxpete,

würde sagen definitiv nicht ;)

Ich habe auch gut eine Woche nachdem ich das PostIdent Formular bei der Post abgegeben habe noch nichts von denen gehört.
Auf meine sachliche E-Mail hab ich dann folgende Antwort bekommen :
Hallo,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Postwege in diesem Lande ihre
Zeit benötigen und dass die Daten, die per Hand geprüft und eingetragen
werden, auch ihre Zeit benötigen. Bitte haben Sie noch ein wenig mehr
Geduld.

Vielen Dank und beste Grüße,

XXX XXX

Nicht unbedingt sehr freundlich, oder ?
Hab mir aber gespart darauf eine Antwort zu schreiben........

Am gleichen Tag kam dann die Bestätigung, dass mein PostIdent Verfahren abgeschlossen ist und mir jetzt die Beiden 1ct Beträge überwiesen würden....

Das ist jetzt wieder eine Woche her.

Naja, vielleicht sollte der gute Herr sich mal bei der Post informieren, wie lange so ein Brief unterwegs ist (E+1 = Einlieferungstag + 1 Tag bis zur Auslieferung), wobei PostIdent digital übermittelt wird = noch schneller !

Das gleiche mit der Bank ... also bisher max. 2Tage für eine Überweisung !

Dann sollen die Herren von verify-u doch einfach sagen, dass sie nich genügend kapazitäten haben, anstatt mit solchen fadenscheinigen "Lügen" die Kunden zu versuchen hinzuhalten.

Gruß,

Drag
 

redrudi

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2005
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Gibt es denn nun schon vortschritte?Das ist doch alles immer noch so schrottig.Jetzt ist schon Nov.
 

elektriker33

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wieder eine Woche rum - und: Nix. Das gibt es doch nicht. Bin ich der einzige, der damit Probleme hat?

Ich habe genau das gleiche Problem, wie du.

Ich habe kein Konto, welches nur auf meinen Namen läuft, das ist jedoch Voraussetzung, damit die Altersverifizierung abgeschlossen werden kann.

Ich habe mich schon mehrfach bei meinem Vertragspartner 1&1 darüber beschwert. Die schieben das Problem auf Cybits und weisen darauf hin, dass man am Postidentverfahren teilnehmen kann. Cybits selbst schein wohl irgendeine Briefkastenfirma zu sein, welche nicht erreichbar ist ( telef. absolut keine Chance und auf Briefpost wird auch nicht reagiert ).

Nach langen warten und zig Mails hatte sich dann mal ein Mitarbeitet von Cybits erbarmt und mir geantwortet. Sinngemäß schrieb er, dass die Auskunft von 1&1 bezüglich dem Postidentverfahren völlig falsch sei. Das Postidentverfahren könne nicht angewand werden. Man benötige auf jeden Fall, ein Konto welches nur auf den Namen des entsprechenden Nutzers läuft.

Auf der Seite von 1&1 bzw. maxdome wird aber immer noch schön das Postidentverfahren beworben.

Entweder weiß 1&1 nicht, was sie überhaupt zu welchen Bedingungen verkaufen oder Cybits weiß nicht, was überhaupt deren Aufgabe ist bzw. was alles zu deren Aufgaben gehört.

Ich werde mir auf jeden Fall kein extra Konto zulegen, welches nur auf meinen Namen läuft, nur um an der Altersverifizierung teilnehmen zu können. Zumal das mit der Alterspin auf dem Kontoauszug auch völlig unsicher ist. Ich kann ja meine 10 jährige Tochter auf meine gegenüberliegende Bank schicken und mir die Kontoauszüge am Automat ausdrucken lassen. Es gibt kein Gesetz in Deutschland, welches das verbietet. Auch unterliegen Kontoauszüge nicht dem besonderen Schutz des Jugendschutzes ! Meine Tochte könnte auch so problemlos an die Pins kommen.

Ich werde nun auch 1&1 eine Frist setzen müssen. Sollte diese Frist fruchtlos verstreichen, werde ich die Angelegenheit meinem Anwalt übergeben.

Für mich persönlich ist diese Firma Cybits nicht mehr als eine Briefkastenfirma. Eine Firma, welche weder telef. erreichbar ist, noch auf Briefpost antwortet und sonst auch alle ( bis auf eine ) Mails unbeantwortet läßt, ist für mich nicht existent. Selbst der Platzhirsch eBay ist telef. erreichbar und antwortet auch auf Mails ( wenn auch meist nur Standard Antworten kommen ) !

Selbst wenn ich mich jetzt doch überwinden würde und ein extra Konto, nur auf meinen Namen, eröffne, so ist dieses nicht sofort bei der Schufa bzw. Creditreform & Co, registriert. Aus meiner beruflichen Erfahrung heraus, kann ich sagen, dass es im Extremfall bis zu 4 Monate dauern kann, bis solche Einträge für Dritte abrufbar sind. Soll man dann nochmal solange warten, bis die Damen und Herren von Cybits die Daten einsehen bzw. abrufen und abgleichen können ? Das kann es ja wohl nicht sein.
 

linuxpete

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2005
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
so, nach vielen Wochen und vielen Anrufen und Emails habe ich gestern das Formular für das Postident-Verfahren erhalten und auch gleich weg geschickt. Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange die Überweisung und Rückbuchung mit den PINs dauert.
 

Captn

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2006
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir waren es genau 2 tage
 

rscralf

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2007
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Gemeinde,
die haben endlich ne neue Version raus.
Rattengeil!!! alles klappert....no more Bluescreen....sogar auf Vista.
Die habens wohl auch gelernt.
Ich habe die neue Software unter http://www.verify-u.de/?/MyVUDownload/SOFT/current gefunden.
ist aktuel eine 2.1.18
gruss
ralf
 

Tomekk1985m

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2006
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi Leute,

muss mal das alte leidige Thema wieder aufrollen.
Habe damals wo maxdome rauskam in den maxdome tarif gewechselt und konnte dort die verifikation auch anhand der bankdaten machen, diesen account gibt es auch immer noch nun da ich nun nen neuen vertrag bei 1und1 und maxdome habe muss ich mich dort natürlich neu registrieren, nun sagt er aber dass die daten nicht ausreichen oder standhalten oder was auch immer. ich solle doch das postident verfahren machen, nur hab ich darauf erstens keine lust und 2. nächste postfiliale is schönes stück weg und drittens mir fehlt der drucker zum ausdrucken des formulars. kann mir mal wer paar tips geben wo und bei wem ich mich melden sollte damit ich das geklärt bekomme? oder vll weiß jemand von euch bescheid wie ich das nun am besten machen soll

MfG Tomekk
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.