.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit X-Lite und 3COM Router 3CRWE51196

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von m.erdmann, 22 März 2005.

  1. m.erdmann

    m.erdmann Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit einiger Zeit versuche ich nun schon VoIP bei mir ans Laufen zu bringen, leider erfolglos. Das Problem scheint bei meinem Router zu liegen, denn mit meinem Draytek Ersatzgerät geht es einwandfrei (d.h. die Konfiguration von X-Lite scheint soweit in Ordnung zu sein (oder ???)). Zur Info ist hier der Anfang des Logfiles mit dem 3Com Gerät:
    [hr:b0fb3b57cd]
    ========================================================
    © 2004 Xten Networks, Inc. All rights reserved.
    X-Lite release 1103m build stamp 14262
    License key: 6....

    Established SIP protocol listen on: 192.168.1.251:5060

    Port-beschraenkte Cone NAT Firewall erkannt

    SIP: 192.168.1.251:5060
    RTP: 192.168.1.251:8000
    NAT: 217.232.142.138

    PROXY#0: 217.72.200.89:5060

    OUTBOUND-PROXY#0: 217.72.200.89:5060
    ========================================================
    [hr:b0fb3b57cd]

    Das Programm kann sich nicht beim Provider anmelden (web.de). Ich erhalte immer die Meldung: "Login zu lange! Netzwerkadministrator rufen".

    Nachdem ich einige Beiträge im Forum studiert habe, habe ich schon folgendes versucht:

    [*]Firewall am 3C abgeschaltet: Kein Erfolg
    [*]Rechner u. Router auf feste IP konfiguriert, Ports geforwarded (3478, 5004, 5060, 5062, 8000-8003): Kein Erfolg
    [*]IP Konfiguration wie oben, aber Ports getriggert (Trigger: 5060, Input Ports: wie oben): Kein Erfolg


    Hat noch jemand eine Idee, was ich versuchen könnte? Den Draytek möchte ich nicht standardmäßig verwenden da ich mit dem Gerät andere Probleme habe die gravierender sind als das VoIP Problem mit dem 3Com Gerät.

    Gruß
    Matthias