.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme Sipgate +FBF --> ENUM-Festnetznummer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von blootplazma, 17 Mai 2005.

  1. blootplazma

    blootplazma Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    evtl. hat in diesem Forum jemand eine Loesung fuer mich?

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=124811#124811

    Hier nochmal die Problembeschreibung mit anderen Worten:
    -------------------------------------------------------
    ich benutze die FBF mit einem SIP-Account von Sipgate. Dieser
    funktionert generell einwandfrei:

    - Die Sipgate-Testnummer 10000 ist erreichbar
    - Festnetznummern sind erreichbar
    - "sipgate-Kundennummern" (xxxxxxx@sipgate.de) sind erreichbar per *12#xxxxxxx.

    Probleme treten jetzt aber bei _ab_gehenden Gespraechen mit meinem an
    FON1 angeschlossenen Analogtelefon auf, wenn ich ueber
    Internettelefonie (dazu benutze ich *12#) eine Festnetznummer
    erreichen moechte, die ENUM-registriert ist und daher kostenlos ueber
    sipgate erreichbar sein sollte.

    Wenn ich die Rufnummer in der Weboberflaeche von sipgate als Kurzwahl
    hinterlege und von meinem Analogtelefon aus diese Kurzwahl anrufe
    (*12#<Nummer_der_Kurzwahl>#) funktioniert noch alles wie gewuenscht
    und ich werde kostenlos an den gewuenschten Anschluss verbunden. Wenn
    ich aber nun am Analogtelefon _direkt_ die eigentliche Rufnummer
    eingebe (*12#068130268698) kommt die Verbindung _nicht_ zustande; das
    FBF-Log zeigt eintraege der Art

    16.05.05 17:46:37 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit
    sip:068130268698@sipgate.de. Fehlergrund: 408

    Ich habe alternativ versucht, die Nummer mit Auslandsvorwahl zu
    waehlen (0049681....), obwohl dies ja bei "normalen" Festnetznummern
    auch nicht noetig war, es hat aber auch nix geholfen. Ein "+" kann
    mein Analogtelefon nicht erzeugen.

    Ich habe ausserdem probiert, in der FBF eine Kurzwahl anzulegen mit
    der Rufnummer 068130268698 und diese dann ueber **7<xx># zu erreichen
    - dies hat auch _nicht_ funktioniert.

    Da ja sipgate generell funktioniert und ich auch ueber die
    Sipgate-Kurzwahl den Anschluss erreichen kann, vermute ich ein Problem
    bei der Konfig meiner FBF.

    Habt Ihr eine Idee, was da falsch laufen koennte?

    Danke im Voraus und Gruss,
    Matthias


    -------------------------------------------------------
    Danke im Voraus und Gruss,
    Matthias