Probs bei Grandstream 286

www.spitzentarif.de

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kann seit 2-3 Tagen nicht mehr telefonieren.
Zuvor funzte es einwandfrei.
Wähle ich eine Nummer leuchte die Diode auchnihctmehr rot auf.
Welche Schritte soll ich unternehmen?
Beim Wählen der 02 bekomme ich keien Ansage
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Aus anderen Postings von dir habe ich entdeckt dass du einen DI624+ und Nikotel benutzt - ist das richtig? Eine Signatur oder Nennung der Hardware wäre bei einem Problemposting sehr hilfreich ;-)

Wenn schon alles funktionierte und jetzt aufeinmal nicht mehr wären folgende Schritte möglich:
Hardware kpl. aus/einschalten (Router, Modem, Telefon).
Ports im Router überprüfen. Sind die Ports wirklich auf die IP des Telefons offen (5004,5060).
Firmware im Telefon überprüfen, vorallem ob (noch) ein Eintrag im TFTP-Server drinnen ist und die Firmware sich ev. upgedatet hat.
Wie erkennt das ATA den Router.

Weiter fällt mir jetzt nichts mehr ein ;-)

Ich wünsche dir viel Erfolg, Clemens
 

www.spitzentarif.de

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2004
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mal resetet, diode leuchtet wieder rot auf beim Wählen einer Nummer, aber telefonieren geht immr noch nicht

wie mache ich diese Schritte?

"Sind die Ports wirklich auf die IP des Telefons offen (5004,5060).
Firmware im Telefon überprüfen, vorallem ob (noch) ein Eintrag im TFTP-Server drinnen ist und die Firmware sich ev. upgedatet hat.
Wie erkennt das ATA den Router. "
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
btc_01185 schrieb:
Habe mal resetet, diode leuchtet wieder rot auf beim Wählen einer Nummer, aber telefonieren geht immr noch nicht

wie mache ich diese Schritte?

"Sind die Ports wirklich auf die IP des Telefons offen (5004,5060).
Firmware im Telefon überprüfen, vorallem ob (noch) ein Eintrag im TFTP-Server drinnen ist und die Firmware sich ev. upgedatet hat.
Wie erkennt das ATA den Router. "
Zu deinem Router habe ich hier schonmal ein paar Links gepostet.

Wenn du dich in dein ATA mit deinem Browser einloggst bekommst du etwa folgende Zeichenkette:
Software Version: Program--1.0.5.3 Bootloader--1.0.0.18 HTML--1.0.0.36 VOC--1.0.0.6 detected NAT type is full cone

Hier ist zu sehen wie der NAT-Table des Routers erkannt wird.

Hast du nun einen Account bei Nikotel? Gibts da eine Möglichkeit zu überprüfen ob sich das Telefon überhaupt anmeldet. (Nikotel habe ich nicht).
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn der ATA beim Hörerabnehmen rot leuchtet, deutet das auf eine ziemlich alte Firmware hin. Ab der Version 4.61 wurde das geändert auf grün.
Dringend zu empfehlen: ein Firmware-Update zu machen. Meines Wissens setzt auch Nikotel inzwischen auf mindestens die 1.0.4.68.
Und auch Nikotel hat eine Online-Status-Anzeige. Zu finden unter "Mein NIkotel"
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,304
Beiträge
2,032,597
Mitglieder
351,855
Neuestes Mitglied
Juergenm