.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Professioneller VoIP Adapter gesucht ...

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von mipo, 4 Feb. 2005.

  1. mipo

    mipo Mitglied

    Registriert seit:
    29 Okt. 2004
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich suche eine professionellere VoIP ATA Alternative als die im Consumer Bereich angesiedelten Fritz!Box Fon, Sipura, Grandstream etc. Geräte.

    Ich suche dringend mehr als zwei analog Telefon-Anschlüsse pro ATA, besser noch ISDN S0 Bus ... Optimal wäre ein stabileres Gehäuse, muss/kann nicht unbedingt 19" Technik sein, doch in diese Richtung ...

    Ganz wichtig! - KEIN eingebautes DSL Modem, ein ein Router bereits im Netzwerk vorhanden ist.

    Habt ihr hier Empfehlungen?

    MfG Michael
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    professioneller VoIP-Adapter von INALP

    HAllo,

    evtl. sind für Sie die Produkte aus dem Hause INALP interessant.
    Die Smartnode1200 und 1400 und weitere Modelle können wir Ihnen hierfür empfehlen. Gerne beraten wir Sie bei direkter Kontaktaufnahme (siehe Profil)

    mfg
    ipman66
     
  3. voip2020

    voip2020 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Michael,
    schau dir doch mal die Produkte der Firma Epygi an [web:bbf0737203]http://www.epygi.com[/web:bbf0737203].
    Dort sind Systeme mit 2, 4 und 16 Ports analog verfügbar. Auch werden SIP-Phones im LAN direkt unterstützt.
    Da drüber hinaus werden auch analog und ISDN Anschlüsse zur TK-Anlage oder zum Amt zur Verfügung gestellt.
    Über entsprechende Einträge in der Call-Routing Tabelle können verschiedene SIP-Provider für ausgehende Verbindungen verwendet werden.
    Die 16 Port Version steht demnächst auch als 19“ Version zur Verfügung.

    Das DSL Modem ist nicht integriert. Ab April wird es auch eine Variante mit integrierten DSL Modem geben.

    Ich hoffe die Informationen helfen dir weiter.


    Gruß, Holger.