Proxy bei Linphone?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Klaus-Dieter

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2007
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

bei mir läuft Linphone unter Ubuntu 18.04 und 20.04 problemlos, solange nur eine Netzwerkverbindung besteht. Wenn ich parallel ein VPN zu einem anderen Netz aufbaue, verweigert Linphone den Dienst. Schließe ich die Verbindung wieder geht Linphone wieder. Ich vermute er "weiß" dann schlicht nicht woher er die Daten ziehen soll. In den Einstellungen unter SIP-Konten verwalten -> Proxy-Konten habe ich aber meine Fritzbox schon über deren IP (statt einfach der SSID) eingetragen - sollte eigentlich eindeutig zu unterscheiden sein.

Gibt es bei Linphone die Möglichkeit einen Proxy einzurichten, wobei jetzt hier die "Route" ist die Linphone im internen Netzwerk nimmt? In den Netzwerkeinstellungen gibts zwar einiges zu Firewall, das ist denke ich aber nicht was ich suche. Ich will da auch nicht unnötig herumprobieren, ich bin erstmal froh, dass es grds. geht.

Klaus-Dieter
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,305
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
48
... nicht groß genug für einen eigenen Thread.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,445
Mitglieder
356,895
Neuestes Mitglied
Beloxy