.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PSTN-Fallback bei failed SIP-Call

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von allesOK, 18 Aug. 2004.

  1. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Got SIP response 404 "Not Found"

    Kann man dann irgendwie auf PSTN zurückfallen, wenn einem der Sip-Anbieter sowas meldet?

    Bzw. was für generelle Möglichkeiten des Fallbacks gibt es denn?
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    aus doc/README.variables:

    ${DIALSTATUS} Status of the call, one of:
    CHANUNAVAIL | CONGESTION | BUSY | NOANSWER | ANSWER | CANCEL

    und dann kannst Du schauen, was bei 404 zurückgegeben wird und dann z.B. mit einer

    exten => s,5,GotoIf($[$DIALSTATUS = CHANUNAVAIL]?isdn-out,s,1:7)

    springen. Setzt aber eine hinreichend aktuelle Asterisk-Version voraus (ab mitte Juli), da dort erst die Variable eingeführt wurde.
     
  3. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey cool, werde ich gleich mal versuchen