.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

PURtel Festnetznummern sind da, beginnend mit Stuttgart.

Dieses Thema im Forum "PURtel" wurde erstellt von PURtel.com, 10 Juli 2004.

  1. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde,

    die PURtel-Festnetznummern sind nun endlich da, angefangen bei Stuttgart.

    Wir binden diese nun im Laufe der nächsten 5 Tage auch für die Privatkunden ein.

    Leider sind es nicht mehr sonderlich viele, da der größte Teil bereits im B2B vergeben wurde.

    Darum möchten wir Sie bitten, sich unbedingt jetzt schon eine der Festnetznummern vorreservieren zu lassen wenn Sie eine benötigen sollten.

    Bitte geben Sie UNBEDINGT(!!!) an, welche Art Client, welche Codecs und welches Protokoll (SIP, IAX, H323, etc.) Sie benutzen, da wir die Blocks in "saubere" Strecken aufgebaut haben, um ein Höchstmaß an Gesprächsqualität gewährleisten zu können OHNE(!!!!!!) eine Protokoll- oder Codec-Translation auf der Strecke PSTN <---> Client machen zu müssen.

    Die Rangigkeit der Vergabe im Privatkundenbereich ist wie folgt:

    1.) Bestandskunden mit Guthaben
    2.) Bestandskunden ohne Guthaben
    3.) Neukunden (älteste zuerst)

    Das Reservierungsbegehren bitte mit Angabe der oben aufgeführten technischen Detaills AUSSCHLIESSLICH per Email an die Adresse festnetznummer@PURtel.com unter Angabe der Kundennummer senden, da diese separat getrackt werden.


    Vielen Dank und beste Grüße

    Volker Goudschmidt
     
  2. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Warum klingt das nur alles so, dass es niemand verstehen kann :)

    Zitat:
    ...Sie benutzen, da wir die Blocks in "saubere" Strecken aufgebaut haben, um ein Höchstmaß an Gesprächsqualität gewährleisten zu können OHNE(!!!!!!) eine Protokoll- oder Codec-Translation auf der Strecke PSTN <---> Client machen zu müssen.

    Sagt doch einfach dass Ihr nichts anderes ausser G711 anbieten könnt und wollt und dann hat sich die Sache erledigt.

    Ich finde es langsam schlimm dass hier seit Wochen und Monaten diese Codec-Geschichten als "besonderer Schmalband Codec" oder "nicht fragen, zufrieden sein" (siehe hierzu Frage ob PURTel G729A unterstützt) oder sonstwas dargestellt, verheimlicht werden und auf Anfragen keine Antworten erfolgen.

    Macht es doch bitte wie jeder andere normale Anbieter like Sipgate, Nikotel und veröffentlicht, welche Codecs ihr genau unterstützt, sowohl intern, als auch Festnetz.

    Ihr könnt doch nicht von jedem Kunden erwarten, dass er Euch mitteilt, um eine Rufnummer zu bekommen, ob er jetzt dauerhaft mit G711, iLBC/G729A oder anderen Codecs wie GSM arbeitet.

    Wenn Ihr diese Protokolle nicht unterstützen wollt, um auch die Translation zu ersparen (wie hier geschreiben), dann schreibt eben einfach nur wie z.B FWD, dass G711 geht und basta.
    Aber bitte macht nicht aus diesen Kleinigkeiten SO ein riessen Geheimnis und Getue.
    Danke :)

    PS: Ich möchte nicht hier angreifen, einfach nur mitteilen wie es bei uns Kunden hier langsam ankommt. Ich kann es mir einfach nicht länger verkneifen. Es sind immer wieder die gleichen Postings der gleichen Art :)
     
  3. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @all
    Damit der Tread nicht wieder ausartet wie bei der letzten Meldung möchte ich gleich mal vorsorglich :D darauf hinweisen dieses Mal bitte sachlich zu diskutieren. ;-)
     
  4. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ohhhh, - da hat man uns scheinbar mißverstanden.

    Würden wir so eine Aussage machen, dann hätten wir glatt gelogen.

    Richtig ist: Wir unterstützen mehrere Codecs für unterschiedliche Zwecke.

    Wir möchten das mit dem Codec des Kunden deshalb wissen, weil wir, - anders als die "anderen", - für unsere Kunden individuell eine "saubere" Strecke aufbauen, - dass heißt:

    Wenn wir wissen, was der Kunde unterstützt, denn bekommt er von uns eine individuell auf ihn zugeschnittene Strecke direkt von seinem Client aus bis ins PSTN.

    Bitte nicht böse sein, aber wir möchten es nicht so machen wie es die "anderen" machen. Jede Translation, egal ob Codec oder Protokoll bringt Verluste mit sich. Das wollen wir nicht.

    Wir wollen dem Kunden eine "saubere" auf ihn individuell zugeschnittene Strecke anbieten können, - darum der Deiner Meinung nach etwas "kompliziertere" Weg den wir gehen. Das macht aber nichts, - wir nehmen das für unsere Kunden gern in Kauf und der Kunde wird durch eine "saubere" Strecke entlohnt.

    Noch einmal bitten wir um Verzeihung, aber anders wird man dieses Ergebnis nicht erzielen können, - oder hast Du eine bessere Idee? Immer her damit.

    Quatsch Clemens, - das ist doch "Blackvel", ein ernstzunehmender Diskussionspartner. Der andere "Vogel" ist doch auf "ignore". Das es sachlich ist. siehst Du ja an den bisher gelaufenen Beiträgen... ;-)
     
  5. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Woher soll denn Otto-Normal-User wissen, welchen Codec er bzw. bzw. sein Adapter verwendet? Der hat doch im Regelfall noch nicht einmal ins Konfigurationsmenü geschaut bzw. heißt das für die versierteren User, dass sie die Codecreihenfolge nie mehr ändern dürfen?
     
  6. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    @PURtel danke für die Klarstellung, obwohl ich als Normalverbraucher immer noch nicht weiss, welche Codecs ihr z.B intern unterstützt (aber das ist ja Offtopic, es geht ja hier um PSTN mit PURTel :) ).


    Sieht wohl so aus, ansonsten wird ja wieder transcoded.
    Bei mir würde das unter anderem heissen, dass ich mit wegen ISDN derzeit auf G729A bzw. iLBC festlege.
    Wenn ich dann wegen DSL auf G711 umsteige, dann müsste ich dies neu mitteilen.
    Achja...

    @PURTel
    Am Besten würde ich eine Lösung finden, wo per se G711, G729A und iLBC als auch GSM supported ist. Translation hin oder her (speziell für intern).
    Als Schmankerl könnt ihr ja Euren Kunden noch den "sauberen Weg" obendrein bieten, wenn der Kunde das wünscht
    (mir isses wurscht bzw. ich müsste mich erst davon überzeugen, dass es was bringt und dass ich das höre. Hört man was ?
    Selbst bei mir klingt G729A/iLBC/GSM mit ISDN Flat 64k alles gleich (und das trotz Asterisk + ISDN - Karte + 130EUR Siemens Telefon) ).
    Aber dann bitte in dem PURTel Konfig - Menü, wo man zwischen PURTel client und SIP wählt.
    Wenn man erst jedesmal ne Mail schreiben muss, dann wird's lustig bzw. ihr könnt das doch dann garnicht handeln (wer will sich schon so viel Arbeit machen, aber ich gehe ja davon aus, dass das eh ein User in der Web-GUI konfigurieren kann, Ihr als Techniker mein ich :) ).
     
  7. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um den Otto-Normaluser geht es im Moment nicht. Wir sind hier in einem Fachforum und sprechen mit diesem Posting gezielt unsere Kunden an, die auch hier im Forum aktiv sind.

    Auf unserer Internetseite kommunizieren wir die Festnetznummern überhaupt noch nicht für Privatkunden, - es geht hier wirklich NUR um die Sachverständigen die PURtel ohnehin schon nutzen oder nutzen werden.

    @Blackvel:
    In der Hauptsache geht es weniger um die Codecs, - das ist sekundär. Primär geht es um die verwendeten Protokolle, weil die PSTN-Blocks fest den einzelnen Gateways zugeordnet sind. Der "Translate" ist zwar immer möglich, so wie wir es ja auch jetzt Handhaben, - mann kann es aber auch von vornherein ausschließen.

    Zur Frage ob man es hören kann: Ja, - nicht nur am geringeren Delay sondern auch in der Übertragungsqualität selbst (wenn man nicht Technogeschädigt ist ;-) ).
     
  8. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    @PURtel
    Wenn ich jetzt wüsste welche Codecs (ausser GSM bei IAX, thanx. L. Oertel) PURtel ausser G711 bei SIP sonst noch so unterstützt (oder IAX), dann könnte ich vielleicht da jetzt weiter meinen Senf dazu geben :)
    Meine Privmsg an L. Oertel blieb leider bisher noch unbeantwortet (ich jetzt jetzt also NUR von IAX und GSM, und halt G711 und SIP).
     
  9. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hi, ich habe am 10.07.2004 eine Festnetznummer per Mail bei Purtel bestellt, aber bis jetzt noch null Reaktion. Bin mal gespannt wann auf meine Mail eine Antwort kommt.

    Kudde
     
  10. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Cool bleiben ;-) , - wir haben Deine Nummer reserviert. Du (und alle anderen auch) bekommst sie, wenn die Anbindung steht. Wir sind dran.
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Es gibt sie wirklich - die Stuttgarter Nummern !
    Habe grade eine erhalten ... Dankeschön ! :wink:
     
  12. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Volker für deinen Anruf und die Festnetznummer :D

    Hier mein Feedback:

    Die Nummer funktioniert auf Anhieb, ankommende Anrufnummern (PSTN) werden auf dem Display angezeigt (BT101).

    Alles prima :D ... Clemens
     
  13. Staats M

    Staats M Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    dito

    ein dickes Danke an Volker für den netten Anruf.

    Gruß MS
     
  14. mattes

    mattes Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    wie seht das für mich als Privatbestandskunde aus? Wenn ich "nichts" tue, bekomme ich dann automatisch diese Festnetznummer zugeteilt?!?

    Gruss aus Berlin

    Matthias
     
  15. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Matthias,

    Wenn Du zu denen gehörst die Guthaben einzahlen/eingezahlt haben dann haben wir für Dich in jedem Falle eine reserviert. Am besten schickst Du uns kurz eine Email mit Deiner Kundennumer und Angabe Deines bevorzugten Clients / IP-Phones an festnetznummer@PURtel.com - wir werden uns dann umgehend darum kümmern.
     
  16. mattes

    mattes Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    das ist gestern geschehen - Geld ist raus. Ich warte dann auf Eure Nachricht.

    Gruss
    Matthias
     
  17. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Matthias,

    wir haben Dir Deine Stuttgarter Nummer zugeteilt und die Einzahlung Deinem Mitgliederkonto gutgeschrieben.

    Bitte mal kurzes Feedback geben, ob alles geklappt hat, auch die Streckenqualität.

    Viel Erfolg
     
  18. mattes

    mattes Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klappt einwandfrei....

    Danke für den prompten Service

    Matthias