PURtel jetzt auch in Österreich

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Oberhausen, den 07. Juni 2004. Der VoIP-Provider "PURtel.com" hat sein Netz nun auch auf Österreich ausgeweitet. Unter "PURtel.at" ist mit der Firma "Europe Webservice Partner" aus Ybbs a/d Donau nun der erste Country-Reseler in Österreich mit PURtel ans Netz gegangen. "Wir freuen uns ab sofort eines der ersten landesweiten VoIP-Angebote für Österreich in unserem weitreichenden Produktportfolio zu haben. Der VoIP-Markt gilt als zukunftsweisendes Geschäftsfeld der Telekommunikationsindustrie, und wird binnen kürzester Zeit eine breite Masse an Nutzern gewinnen. Wir sind bereits jetzt durch die hauseigene Netzwerk-Infrastruktur gebundelt mit der PURtel Technologie für mehrere 100.000 Kunden gerüstet. Attraktive Produkt-Bundles und Paketangebote stehen in Vorbereitung!", so Martin Rothacher vom Ybbser Hostingunternehmen "Europe Webservice Partner".

PURtel.at bietet allen Kunden kostenlose netzinterne Gespräche, Gespräche ins österreichische Festnetz können derzeit für 2,5 Cent/min geführt werden. Des Weiteren ist es nun möglich, aus dem PURtel-Network heraus auch weitere europäische Fest- und Mobilnetz-Ziele zu erreichen. Hierzu zählen neben Deutschland (1,8 Cent) nun auch Frankreich (2,9 Cent), Spanien (2,9 Cent), Tschechien (2,9 Cent), Polen (3,9 Cent), Schweiz (3,9 Cent), Slowakei (8 Cent). Eine vollständige Tarifliste finden ist unter http://www.PURtel.at

"Durch die langfristig angelegte Kooperation mit EWP können wir unsere Services nun auch kundennah in Österreich anbieten, wir stärken damit die internationale Präsenz von PURtel. Die positive Entwicklung lässt uns den globalen Netzausbau planmäßig vorantreiben, noch in diesem Quartal werden verschiedene Festnetzeinwahlnummern innerhalb Deutschlands und Österreichs zur Verfügung stehen.", so Volker Goudschmidt vom Oberhausener Softwarehaus PFS. Neben dem PURtel-ECO-Tarif soll auch ein Businesstarif hinzukommen.

Quelle: http://PURtel.com/presse.php
 

suppa

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2004
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann man eigentlich eine österreichische Festnetznummer bekommen?
Kann man bei Purtel überhaupt eine normale Festnetznummer bekommen? Die Homepage gibt darüber keine Auskunft, und falls doch, dann war ich auch nach einiger Suche nicht in der Lage, das zu finden.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
PURtel.com schrieb:
Die positive Entwicklung lässt uns den globalen Netzausbau planmäßig vorantreiben, noch in diesem Quartal werden verschiedene Festnetzeinwahlnummern innerhalb Deutschlands und Österreichs zur Verfügung stehen...
 

suppa

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2004
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das habe ich schon gelesen, es ist aber nicht gut formuliert, schließt das zukünftige Vorhandensein verschiedener Festnetznummern doch nicht aus, dass es jetzt auch schon welche aus einem Vorwahlbereich gibt.
Aber nachdem du das als Antwort auf meine Frage zitiert hast, gehe ich davon aus, das soll bedeuten, dass es noch keine gibt.
Wenn du aber schon so gerne zitierst, hier aus eurer Homepage:

"Mit PURtel sind Sie weltweit unter Ihrer persönlichen Rufnummer erreichbar. Egal ob innerhalb des PURtel-Netzwerkes, aus dem Inland oder aus dem Ausland. Ganz gleich ob aus dem Festnetz oder aus dem Mobilnetz! Völlig unerheblich wo Sie sich auf der Welt befinden."

Wie bin ich aus dem Festnetz erreichbar, ohne eine Festnetznummer zu haben?

Und weiters:
"Neben Ortseinwahl-Nummern kann sich jedes Mitglied über Mehrwert-Nummern der 0180/0190-Gassen anrufen lassen."

Also was jetzt, Ortseinwahl-Nummern oder nicht?
Wollt ihr eure potentiellen Kunden verwirren?

*grantig sei*

Ich finde, aufgrund dieser Aussagen auf der Homepage habe ich durchaus Grund mich zu wundern. Und eine normale Antwort wäre dann schon angebracht.
 

TheChaos

Mitglied
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
479
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hehe, dieses quartal geht nicht mehr lange. bin ja mal gespannt :)
 

Anonymous

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
701
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Ja genau nur noch diesen Monat dann dürfte es bald ja soweit sein.
 

suppa

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2004
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo purtel.com,
wieso verweigerst eine Antwort?
Wieso schreibt ihr auf eurer Homepage Sachen, die nicht stimmen?
Und wenn ich nur was falsch verstanden habe, dann kannst es doch erklären.
 

petro

Mitglied
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
649
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja genau.."Hallo Purtel.com..wieso verweigerst du hier die Antwort.." :p :lol: ..Los antworte !!!! :shock: :? :p
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
suppa schrieb:
Wieso schreibt ihr auf eurer Homepage Sachen, die nicht stimmen?
Bitte Homepage von Anfang an lesen:

Willkommen bei PURtel - Schön, dass sie zu uns gefunden haben. Wir sind eine kleine Gruppe von Entwicklern die sich mit Voice over IP (VoIP) Technologie befasst, entwickelt und experimentiert. Mit PURtel können Sie bereits jetzt schon weltweit kostenlos telefonieren. Das Projekt PURtel.com ist momentan in einer experimentellen Testphase und darf von jedem kostenlos genutzt werden. Bitte unterstützen Sie uns bei der weiteren Entwicklungsarbeit, in dem Sie PURtel schon jetzt nutzen...
Nach dem lesen denken, und anschließend (unter Beachtung der Netiquette) eventuell posten.
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
PURtel.com schrieb:
Nach dem lesen denken, und anschließend (unter Beachtung der Netiquette) eventuell posten.
Danke dass du so cool geblieben bist :)

@suppa
Da gibts doch den Thread Emotionale Posting ;-)

@all
Ich möchte den Beitrag wieder zum ursprünglichen Thema PURtel jetzt auch in Österreich und einer sachlichen Diskussion zurückführen.
(Off Topic bitte per PN)

:) Danke, :) Clemens
 

suppa

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2004
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich denke, nachdem mir hier vorgeworfen wurde, die Netiquette zu verletzen, darf ich mich noch kurz rechtfertigen:
Ich empfinde es als sehr unhöflich, auf eine Frage lediglich mit einem Zitat auf den den letzten Beitrag zu antworten. Das impliziert, ich sei ein Idiot und könne nicht lesen.
Ich habe niemanden beleidigt sondern nur geschrieben, dass auf der Homepage Sachen stehen, die nicht stimmen. Und dieser Vorwurf wurde nicht entkräftet.
Dass Purtel noch nicht fertig ist, ist mir schon klar. Deshalb darf man aber trotzdem nichts schreiben, was nicht stimmt. Sonst meldet man sich bei Purtel unter falschen Voraussetzungen an.

Wenn ihr findet, ich bin zu emotional geworden, dann tut es mir leid. :( :oops:
Wie gesagt, ich habe Purtels Antwort als unangemessen empfunden.
Will mich bessern. :wink:
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also: Grundsätzlich behaupten wir auf der Homepage nichts was nicht stimmt!

Unsere AGB sehen für die aktuelle Phase folgendes vor:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sämtliche Lieferungen, Leistungen und Vereinbahrungen basieren auf den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Darüber hinausgehende Vereinbahrungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform.
dort ist vollständig wie folgt geregelt:

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Während der Testphase kommt es zu keinerlei Bindungen. Es kommt zu keiner Pflicht einer Leistungserbringung. Es entsteht kein Vertragsverhältnis. Sämtliche Leistungen sind freiwillig.
Das mal zum einen wegen dem Vorwurf:

"Sonst meldet man sich bei Purtel unter falschen Voraussetzungen an."

Was wir dort kummunizieren können und bieten wir auch an. Da ist nichts gelogen, - Trotz offizieller Testphase!!!

Was stimmt denn Deiner Meinung nach nicht?

Im Übrigen: Ein PURtel-Account ist kostenlos! In diesem Zusammenhang solche Thesen zu äußern finde ich widerum bedenklich.
 

suppa

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2004
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gut, jetzt bin ich zufrieden, ich habe eine ausführliche Antwort von dir bekommen. :)

Mich stört besonders dieser Satz, den man auf der Startseite findet:
"Neben Ortseinwahl-Nummern kann sich jedes Mitglied über Mehrwert-Nummern der 0180/0190-Gassen anrufen lassen."

Soviel ich verstanden habe, habt ihr aber eben noch keine Ortseinwahlnummern.
Ich habe mich nach deiner Ankündigung oben sehr für Purtel interessiert-ist doch klar, als Österreicher. Dann bin ich auf die Homepage, habe den obigen Satz gelesen und mich gefreut. Und dann begann ich zu suchen und konnte nichts entsprechendes finden.
Ich denke, gerade was auf der Startseite steht, sollte sorgfältig überlegt werden. Schließlich ist es das, was man als erstes liest.
Ihr könntet es wenigstens anders formulieren, sodass es sofort klar wird, dass das eben nur geplant aber noch nicht verwirklich ist. Das würde Verwirrungen vorbeugen.

Ich hoffe ihr nehmt mich noch als Kunden. ;) Wie gesagt, ich bin schon zufrieden, dass du mir jetzt antwortest. Deine erste Antwort hat für mich nichts geklärt.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitte nicht falsch verstehen, - das ist keine böse Kritik die ich hier übe.

Gerade was Vorwahlnummern und Mehrwertnummern betrifft, so ist beides bereits da, aber eben noch nicht offiziell verfügbar, weil wir noch immer an der technischen Anbindung arbeiten, sofohl in D als auch in AT.
 

suppa

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2004
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bitte nochmals in aller Form um Entschuldigung :oops: :cry: falls ich mich danebenbenommen habe,

und vielleicht könnt ihr diesen Teil der Homepage ja mal überdenken (mich hat das wirklich ziemlich verwirrt).

Sonnige Grüße aus den Bergen! :) :) :D
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
suppa schrieb:
und vielleicht könnt ihr diesen Teil der Homepage ja mal überdenken (mich hat das wirklich ziemlich verwirrt).
überdacht und geändert in:

Neben Ortseinwahl-Nummern wird sich jedes Mitglied über Mehrwert-Nummern der 0180/0190-Gassen anrufen lassen können.
 

petro

Mitglied
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
649
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Purtel

Ob das praktisch oder offiziell schon da ist oder nicht (meine die Ortsvorwahlnummern) ist doch dem Kunden egal. Es muss VERFÜGBAR sein !!

Wenn das eben noch nicht offiziell DA ist, solte man schreiben z.B. "Ortsvorwahlnummern in Kürze verfügbar" oder so.

Nicht solche Eiereien machen wie Sipgate und Nikotel...die sofort Kohle für Testverbindungen haben wollen. Erst bitte offiziell an den Start gehen wenn ALLES getestet und ausgereift ist. Somit kommt man nicht in ein schlechtes Image.
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
petro schrieb:
solte man schreiben z.B. "Ortsvorwahlnummern in Kürze verfügbar" oder so.
ähmm... - steht doch da, oder?
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
petro schrieb:
[...] Nicht solche Eiereien machen wie Sipgate und Nikotel...die sofort Kohle für Testverbindungen haben wollen. [...]
Bitte beim Thema bleiben ;-)

Das Thema lautet: PURtel jetzt auch in Österreich
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,124
Beiträge
2,030,410
Mitglieder
351,480
Neuestes Mitglied
binakh