.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Q-DSL home Aktion "jeck@home": bis zu 159 Euro spa

Dieses Thema im Forum "QSC VoIP" wurde erstellt von Redaktion, 20 Jan. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Q-DSL home Aktion "jeck@home": bis zu 159 Euro sparen
    Vom 20.01. bis 20.02. sparen Neukunden bei Online-Bestellung

    Köln, 20. Januar 2005 - Die Kölner QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Neukunden pünktlich zu Karneval die Aktion "jeck@home". In der "jecken Zeit" und sogar darüber hinaus, entfällt für Neukunden vom 20. Januar, 11:11 Uhr, bis zum 20. Februar, 24 Uhr, der einmalige Aktivierungspreis. Bis zu 159 Euro beträgt die Ersparnis bei Onlinebestellung der Q-DSL home Flatrates mit bis zu 1024/512 kbit/s bzw. 2048/512 kbit/s oder des Q-DSL home Volumentarifs mit bis zu 2048/512 kbit/s bei Abschluss eines 3-, 12- oder 24-Monatsvertrags.

    Das Angebot gilt für den Normaltarif sowie für Bestellungen mit Studentenermäßigung. Maßgeblich für die Aktionsteilnahme ist das Eingangsdatum des Auftrags bei der QSC AG. Bei allen Bestellungen wird ein hochwertiges Modem während der Vertragslaufzeit gratis zur Verfügung gestellt.

    Tarife der Q-DSL home Produkte
    Die Q-DSL home Produkte gehören zu den leistungsstarken und schnellen Privatkundenprodukten in Deutschland. Die Q-DSL home Flatrate mit der Geschwindigkeit von bis zu 1024/512 kbit/s kostet 59 Euro, der monatliche Preis für die Q-DSL home Flatrate mit bis zu 2048/512 kbit/s beträgt 139 Euro. Der monatliche Einstiegspreis für Q-DSL home mit bis zu 2048/512 kbit/s im Volumentarif, inklusive 1000 MB Freivolumen, liegt bei 29 Euro. Darüber hinaus verbrauchtes Datenvolumen wird mit 1,3 Cent/MB bzw. ab 10.000 MB mit 0,9 Cent/MB berechnet. Alle Angaben sind Bruttopreise.

    Die Q-DSL home Produkte bieten rasante Geschwindigkeit und Internetvergnügen z. B. beim Upload und Download großer Dateien, wie Fotos und Bilder sowie beim Streaming oder High Performance Online-Gaming mit Ping-Zeiten ab 15 ms.

    Allen Q-DSL home Kunden steht gegen geringen Aufpreis QSC-IPfonie zur Verfügung. Mit der VoIP-Lösung der QSC AG können QSC-IPfonie-Kunden für 0,0 Cent/Minute miteinander Gespräche führen.* Darüber hinaus werden kostengünstige Tarife für Gespräche ins In- und Ausland zu Mobil- und Festnetznummern angeboten. Für alle QSC-IPfonie Kunden sind bereits 30 Freiminuten pro Monat bei Telefonaten ins deutsche Festnetz inklusive. Zur Hauptzeit (Deutschland Peak) wurde zum Jahresbeginn der Preis auf 2 ct/Min. (statt 2,5 ct/Min.) gesenkt. Telefonate in die Tarifzone QSC-Net kosten jetzt nur noch 4 ct/Min. (statt 4,5 ct/Min.).**

    Weitere Informationen zur Aktion "jeck@home" und den Tarifen der Q-DSL home Produkte gibt es unter www.q-dsl-home.de oder unter 01801 - 73 75 43.***

    Quelle: Pressemitteilung

    Kurzprofil
    Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, bietet Unternehmen und anspruchsvollen Privatkunden umfassende Breitbandkommunikation an: von Standleitungen in verschiedenen Bandbreiten, über Sprach- und Daten-Dienste bis hin zu individuellen Vernetzungen von Unternehmen (VPN). QSC bietet Geschäftskunden ihre Leistungen nahezu flächendeckend, zum Teil in Kooperation mit anderen TK-Anbietern, an und erreicht mit ihrem eigenen Breitband-Netz 69 Städte Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 360 Mitarbeiter und ist seit März 2004 im TecDAX, dem Index der 30 führenden börsennotierten Technologie-Unternehmen Deutschlands, gelistet.

    Weitere Produktinformationen erhalten Sie unter 01801 - 74 75 433

    * Bei Nutzung von QSC-IPfonie in Kombination mit Q-DSL home Volumen mit bis zu 2048/512 kbit/s fallen neben den QSC-IPfonie-Verbindungskosten zusätzliche Kosten für den Volumenverbrauch gemäß gültiger Preisliste an.
    ** Freiminuten: Ins deutsche Festnetz zur Haupt-/Nebenzeit. Die Berechnung der darüber hinaus genutzten Minuten erfolgt gemäß derzeit gültiger Preisliste für QSC-IPfonie. Nicht genutzte Freiminuten verfallen am Monatsende. Hautpzeit: Werktags von 9:00 - 18:00 Uhr. Nebenzeit: Werktags von 18:00 - 9:00 Uhr sowie an Wochenenden und bundeseinheitlichen Feiertagen von 0:00 - 24:00 Uhr.
    *** 9.00 - 18.00 Uhr: 4,6 Cent/Min. + 18.00 - 9.00 Uhr: 2,5 Cent/Min., Preise jeweils aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.