.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

QoS für Cpu-Load

Dieses Thema im Forum "Linux allgemein" wurde erstellt von Hupe, 2 Apr. 2005.

  1. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin Jungs,

    hab mal ne Frage bezüglich Linux:
    Auf meinem Server laufen neben Asterisk noch n paar andere Sachen, die reichlich Cpu-Leistung ziehen, aber nicht zeitkritisch sind.
    Gibt es also eine Möglichkeit Asterisk eine gewisse Menge an Systemleistung zuzusichern, wenn Asterisk sie benötigt?

    Gruß
    Hupe
     
  2. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin..

    Geht das nicht irgendwie mit "nice"?


    MfG,
    Karl
     
  3. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @Hupe

    Asterisk läuft schon in höchster Priorität.
    "man 2 setpriority". Am besten mit top anschauen,
    oder "ps -eo pid,priority,comm|sort -k 2".

    Meinst Du, daß * bei Dir unterpriorisiert läuft?

    Gruß
    britzelfix
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @blitzelfix

    Eigentlich nicht. Ist bisher zu mindest auch noch nicht vorgekommen. Will es einfach nur nicht riskieren, dass die wichtigen Applikationen nicht ordentlich laufen, weil die unwichtigen den Porzessor auslastzen. Mein Epia-Mopped ist ja auch nicht gerade ein Hi-End-Computer. Er läuft aber weite Teile des Tages (und vor allem in der Nacht) weitgehend ungenutzt. Das möchte iah aber ändern, ohne Asterisk zu beeinrtächtigen.
     
  5. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    hier lief lange Zeit ein C3-800
    Voip lief ohne Probleme.
    Allerdings kann man jeden Rechner in die Knie
    zwingen -- wenn man will. rannseier hat "nice" schon
    erwähnt: Z. B. mit "nice -n -20".

    Aber dann ist das Scheduling nicht mehr ausgewogen.
    Falls es nötig sein sollte, würde ich eher die unwichtigen
    Apps "nicen".

    Was hast Du vor? Soll etwa Dein Epia-Mopped zum
    Number-Cruncher mutieren? :)

    Gruß
    britzelfix
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wollte gelegentlich mal n paar Filme über Nacht Multiplexen.
     
  7. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ich habs mal probiert. Der C3/1200 läuft
    im Powersave-Modus. 6x povray gestartet
    und beim Anruf war davon nichts davon
    zu spüren.


    Gruß
    britzelfix