.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

QoS-Software für VoIP

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von stephan411, 2 März 2005.

  1. stephan411

    stephan411 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich suche Software, mit der ich mein Netzwerk auf VoIP-tauglichkeit in bezug auf Quality of Service testen kann. Am betsen sollte diese Software kostenlos zum Download angeboten werden.
    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke!
    Stephan
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mhh, ohne dich jetzt verarschen zu wollen, aber wieso nimmst du nicht irgendeine VoIP-Software wie z.B. X-Lite?
    Denn was genau soll den getestet werden? Ob VoIP geht erfährt man am besten, wenn man einfach mal VoIP ausprobiert <fg>
     
  3. stephan411

    stephan411 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es soll zum beispiel getestet werden, ob die Bandbreite ausreichend ist

    Ciao Stephan
     
  4. markus76

    markus76 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das hängt vom verwendeten codec ab. er gibt die benötigte bandbreite vor.
    eine monitorfunktion des traffics gibt's im router 660hw-67 von zyxel.
     
  5. stephan411

    stephan411 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es nicht auch die Möglichkeit Jitter, Delay, Paketverluste, Echo oder Signal-Rauschabstände zu Messen? Wenn ja, wie?

    Stephan
     
  6. pygmalion

    pygmalion Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Sipura 3000 zeigt die verlorengegangenen Pakte waehrend einer Sitzung an, bilde ich mir ein. Und ich meine mich zu erinnern, das im Log waehrend eines Gespraechs staendig meldungen ueber die Latenz gemeldet werden. Gruss
     
  7. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Stimmt, die Sipura berichten im Inforeiter über verbrauchte Datenmengen und -pakete, über Verluste, Fehler, Latenz, Jitter, Round Trip delay usw. Allerdings wäre eine Software, die das selbe wirklich als Test mit den verschiedensten Bandbreiten durchführen kann, sehr interessant und wünschenswert. Könnte einiges Licht in hier genannte Probleme bringen!
     
  8. gottboss

    gottboss Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Evtl. sollte WildPackets EtherPeek VX euren Zwecken genügen. Ist aber nicht ganz billig.
     
  9. stephan411

    stephan411 Neuer User

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soweit ich das verstanden habe, kostet sipura aber auch Geld, oder?

    Stephan