.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

QSC mit Fritz!Box fon

Dieses Thema im Forum "QSC VoIP" wurde erstellt von Kalle, 2 Nov. 2004.

  1. Kalle

    Kalle Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich bin bei QSC Kunde und habe eine Fritz!Box fon. Wie muss/kann ich diese einstellen, um VoIP nutzen zu können???

    Gruß Kalle
     
  2. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht nicht. Benutze Suche und poste nicht in jedem thread, du verärgerst nur die Leute :wink:
     
  3. Kalle

    Kalle Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, ich dachte mir. Frage ich die QSC leute, ob Sie eine Fritz!Box haben, und die Fritz!Box leute, ob sie bei QSC sind... ist schwer sich da zu entscheiden. Beim Suchen habe ich leider keinen Artikel gefunden. Herausgefunden habe ich hingegen, dass die Fritz!Box fon wohl das falsche für mich ist. Wie ich sehe hast Du auch QSC, und benutzt einen Sipura SPA-2000. Bist Du damit zufrieden? So etwas bräuchte ich dann ja auch.
     
  4. FlyingDJ

    FlyingDJ Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Fritz Box Fon hat ein integriertes ADSL-Modem. Das bringt dir für QSC leider nichts, denn da musst du das SDSL-Modem benutzen, was dir QSC zur Verfügung stellt.
    Vielleicht kann man das Modem der FritzBox abschalten, aber das weiß ich nicht genau.
     
  5. Kalle

    Kalle Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gelesen es würde mit einer veränderten Firmware gehen... bevor ich das mache, schicke ich die Fritz!Box einfach wieder zurück, und kaufe mit ein ATA.
    Bist Du mit dem, den Du hast zufrieden???
     
  6. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin mit dem Sipura SPA 2000 sehr zufrieden. Sehr gute Sprachqualität, stabile Firmware (im Gegensatz zu ATA 286/486), aber auch viel zu viel Einstellungsmöglichkeiten. Wenn man neu ist, kann man sich sehr schnell im Setup-Dschungel verlieren (aber keine Angst, hier gibt's viele nette Leute, die bereit sind jederzeit zu helfen).
    Was mir nicht so gefällt, dass man nur einen Voip-Provider pro Telefon-Anschluß einrichten kann.