.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Qualität GMX VOIP

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von msobchak, 1 Okt. 2005.

  1. msobchak

    msobchak Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hei,

    ich überlege, die VOIP Flat bei GMX zu buchen, würde aber gerne Eure Erfahrungen zur Sprachqualität etc. von Euch hören, bevor ich mich 12 Monate binde?

    Würdet Ihr auch die FBF 5012 empfehlen oder gibt es hier bereits bessere Geräte von AVM (ich benötige die Box als reinen VOIP Wandler für meine ISN Endgeräte, WLAN, DSL Zugang etc. wird über einen LinkSys WRT54G hergestellt).

    Danke,
    Marcus
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die Sprachqualität kannst du auch selber vorher testen.
    Du kannst dich ja auch anmelden, ohne sofort die Flat nehmen zu müssen!

    Bei mir ist die Qualität absolut in Ordnung! (keine Flat!)
    Nur sollte man immer in Betracht ziehen, dass durch das Angebot der Flat
    die Teilnehmerzahl dort deutlich in die Höhe schiessen wird!

    Bleibt zu hoffen, dass die Qualität nicht drunter leiden wird!
     
  3. msobchak

    msobchak Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde auf den GMX Seiten nur die VOIP Flat, kannst Du mir auf die Sprünge helfen. Oder gibt es das Angebot ohne Flat nur für GMX DSL Kunden. Den DSL Anschluss habe ich noch bei der Telekom und Internet-Flat bei Congster.

    Ach ja, falls hier jemand zufällig seine FBF 5012 loswerden möchte, dass würde ich sie gerne erwerben, um das mal vorab zu testen.

    Ciao,
    Marcus
     
  4. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du must Dir bei GMX eine kostenlose email-Adresse anlegen und einem Kontozugriff per Abbuchung zustimmen. Dann zahlst Du nur die Verbindungsgeühren. Ich habe gute Erfahrungen - VoIP-Qualität und korrekte Abbuchung.
     
  5. Mari_G

    Mari_G Guest

    Ich nutze GMX VoIP mit meiner FritzBoxFon WLAN 7050, die ich übrigens sehr empfehlen kann. Ich nutze allerdings nicht die Flatrate, da ich immer unter 10 ¤ im Monat telefoniere.

    Die Qualität in Verbindung mit der FritzBox und zwei Analogen Telefonen ist absolut super. Kein Rauschen, kein hallen, nichts. Seitens GMX habe ich noch nie Probleme mit irgendwelchen Abbrüchen oder ähnliches zu tun gehabt. Die Rechnungen wurden immer korrekt gestellt und abgebucht. Allderdings muss ich darauf hinweisen, dass GMX Rechnungsbeträge erst ab 40 Cent abbucht, liegt ein Rechnungsbetrag drunter, sammeln die solange die Rechnungen bis die 40 Cent erreicht sind und buchen dann alle ab. Bei uns haben die mal von 3 Monaten die Rechnungen gesammelt bis wir über die 40 Cent kamen und dann haben die nach 3 Monaten alle abgebucht. Ist aber kein Problem.

    Gruß Mari
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Ich bin mit GMX äußerst zufrieden und habe eine ganze Menge Features von denen übernommen,jetzt u.a. auch die Phone-Flat und bin glücklich damit!
    Gruß von Tom
     
  7. msobchak

    msobchak Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die hilfreichen Antworten!

    Kann noch jemand was zu den FBF 5012 in Punkto Sprachqualität sagen oder sollte man zu der 7050 greifen, wobei ich kein WLAN brauche. Ich habe noch gesehen, dass es eine 5050 von AVM gibt, ich den Unterschied zwischen 5012 und 5050 aber nicht verstehe.

    Danke,
    Marcus
     
  8. highspeed

    highspeed Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...also bisher war ich auch immer TOP zufrieden mit GMX. Seit einigen Tagen aber meine ich, dass die ein Qualitätsproblem haben bzgl. Hall und Verbindungsaufbau.

    Gruß
     
  9. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Habe vorhin im Rahmen von Testereien wegen des VSP-o-Meters und GMX, was da ja schon seit gut einer Woche rot markiert ist, mal mit Rocky per GMX telefoniert. Da nur ein paar Gespräche, vielleicht nicht wirklich aussagekräftig, aber intern war es sehr gut, ins FN etwas weniger gut, meine ich. Grundsätzlich erwies sich aber GMX als sehr stabil in den letzten Monaten laut unseres VSP-o-Meters.

    Wegen 5012/ 7050 mach aber besser einen neuen Thread auf, denn das ist ja nicht das Thema hier. ;-)
     
  10. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Nutz auch GMX, eine VoIP Flat lohnt sich bei mir nicht da ich die letzten Monate immer so für 2-3 Euro telefoniert habe. Sprachqualität würde ich als gut einstufen.

    Eins möchte ich aber mal hier erwähnen. Hab bislang noch nicht geschafft das GMX VoIP richtig zu konfigurieren, die nenötigten Daten habe ich von GMX nicht bekommen - alle ankommenden Gespräche kann ich nicht entgegennehmen. :(

    Grüße
    tintenfleck
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die Daten bekommst du auch nicht von GMX!
    Dein Passwort hast du selbst vergeben, und die anderen Daten findest du hier!
    Ankommende Gespräche kommen auch wie bisher auf deinem Festnetz an!
     
  12. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Thomas,

    den Link hab ich heute auch schon besucht als ich bei GMX eingelockt war. Nur leider bringt mich das nicht weiter. Wär ja wirklich schön wenn die ankommenden Gespräche auf Festnetz zu mir kommen nur dann macht es immer "knack, knack, knack" und das warst. Egal was ich bislang an den Einstellungen verändert habe es wird nicht besser. ... Ist wirklich zum verzweifeln!

    Grüße
    tintenfleck
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Tja, das ist ein Problem deines SX541 und hat nichts mit GMX zu tun!
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Dem kann ich nur beipflichten!
    Probiere mal die Daten in einem einfachen softphone,Du wirst sehen,es geht.
    Gruß von Tom
     
  15. frogy

    frogy Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich nutze auch seit kurzem GMX und bin mit der Sprachqualität sehr zufrieden. Sogar meine Freundin telefoniert jetzt gerne mit dem Internettelefon.

    Ich habe vorher WEB.DE benutzt und hatte zum einen ein schlechtere Sprachqualität und zum anderen oft ein Echo auf der Leitung.

    Gibt es einen Unterschied zwischen WEB.DE und GMX mit dem man die Probleme erklären kann (z.B. Audio Codec)?

    Danke für die Infos.

    LG

    Frogy
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Echos gab es schon oft bei vielen Usern,die waren nicht providerspezifisch,manchmal lag es am verwendeten Telefon,manchmal an der Hardware,hier gibt es einige Threads,die das behandeln.
    Es gibt rein technisch nicht viel Unterschied zwischen den Providern außer vielleicht deren verwendete Technik.
    Gerade,was die Codecs angeht,sind sie alle gleich,ein paar bieten noch zusätzliche Schmalbandcodecs an,aber ansonsten arbeiten alle mit dem G711,den besten Codec!
    Gruß von Tom
     
  17. aerox-r

    aerox-r Guest

    Mit GMX-Phone bin ich genau so zufrieden wie mit AOL-Phone und Sipgate. Nach anfänglichen Problemen mit dem Connecting auf die SipServer, scheint das Problem täglich abzunehmen. Alles in Allem ist GMX sehr zuverlässig und die Qualität ist (in Anbetracht meiner 'Schmalbandigkeit') hervorragend. Mich hat letztendlich GMX-Phone davon überzeugt, ganz aufs VioP umzusteigen. Das zwangläufig vorhandene PSTN wird hier nur noch ans Fax verfüttert.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    So ist es!
    Genutzt wird es bei uns schon lange nicht mehr,ich habe die selben Features wie bei ISDN und mehr,so hätte ich nur einen normalen analogen Anschluß,den ich jetzt nur noch zum Faxen nehme.
    Gruß von Tom