Qualitätsprobleme seit 133

Zoidberg-DU

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

seit dem upgrade von Firmware 128 auf 133 ist die Qualität der calls schlechter geworden.
Szenario:
Rausgehender call über Sipgate ins Festnetz - Datentransfer erzeugt pulsierendes Knacken im Hörer des Festnetzteilnehmers.

Wenn ich den Datentraffic erhöhe (versucht mit donkey und FTP) wird die Frequenz des knackens signifikant höher.

Hat noch jemand das Problem ?

Ciao
Zoidi
 

googleprinz

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2004
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
hallo Zoidberg-DU,

ja das habe ich auch schon bemerkt.
ich wunderte mich schon das das hier noch nirgends stand.
das ist bei mir auch dann, wenn ich keine filesharing-tool an habe.
besonders schlimm sind die probleme seit der 133er Version bei SIPGATE und WEB.de.
Sobald ich nur einen download starte (telekomtreiber oder so), habe ich knackser - welchen ein telefonieren nicht mehr möglich machen....
Auch bei ganz normalen surfen tritt das problem auf!

interessant finde ich nur, das ich die probleme mit meinem Freenet-account nicht feststellen konnte :?:

gruß
googleprinz
 

fuzzy

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2004
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

ich habe zwar keine Knackser in der Leitung, aber mir ist wieder ein verstärkter Halleffekt aufgefallen...
 

Zoidberg-DU

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ googleprinz:

ich brauche auch keinen donkey um das zu simulieren - normaler FTP reicht aus. es scheint also recht deutlich trafficabhängig und nicht connectionabhängig zu sein.
Es stellt sich so ddar, als ob die QoS implementation von der 133 nicht so toll wäre - und wenn ich mich recht erinnere hatte die 128er das nicht.

Freenet account hab ich nicht - aber ich könnte mal nen anderen Provider versuchen.
Klingt aber zunächst nicht nach nem Provider Problem
 

Bienenmann

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,

also ich habe das problem bei der 128 auch. (wenn ich auf die avm seite gehe heisst es übrigens dass keine aktuellen updates verfügbar sein).
ftp hab ich noch nicht getestet aber bei overnet ist es halt massiv, deshalb denke ich eben dass die vielen connections schuld sind.

das traffic shaping scheint zwar die übertragungsrate zu regeln (upload in overnet sinkt auf beinahe 0) aber nicht mit den verbindungen zurecht zu kommen.

ich bin wirklich mal gespannt ob sich da mit zukünftigen updates noch was tut. als passionierter filesharing nutzer ist ip-telefonie nämlich mit den aktuellen problemen recht witzlos für mich.

gruß
biene
 

Zoidberg-DU

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
naja - ich hab den donkey auf 80 connectins max runtergefahren.
Seitdem ging das eigentlich ganz prima - perfekte qualität - nur halt nicht mehr seit der 133er Firmware.
 

Bienenmann

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jau, hab auch gerade mal overnet laufen lassen (45 connections) und konnte ein 20mins telefongespräch mit nur minimalen aussetzern (=>angenehm) führen.
heute morgen ohne overnet war es halt beinahe isdn-qualität.
sonst habe ich aber oft aussetzer, verzerrungen. ein gespräch ist so nicht möglich.
was könnte noch das problem sein? haben jedenfalls viele leute soweit ich das bislang sehen konnte.
 

Zoidberg-DU

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hast Du dann mal einen ftp upload (!!) parallel gemacht ?

da gehts bei mir so richtig ab - in Sachen Knackser
 

Bienenmann

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, werd ich mal testen. Ich hab außer 20MB Webspace kaum Möglichkeiten was hochzuladen.. Gibts da öffentliche Ziele?
 

CyberKing2k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Jun 2004
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
kann ich auch bestätigen, aber nur bei ankommenden Gesprächen :roll:
 

Bienenmann

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@cyberking2k
also bei mir laufen eingehende anrufe über festnetz. problemlos einzustellen bei fritzbox
 

CyberKing2k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Jun 2004
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bienenmann schrieb:
@cyberking2k
also bei mir laufen eingehende anrufe über festnetz. problemlos einzustellen bei fritzbox
ich weiß, wie das geht 8)
 

Bienenmann

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
CyberKing2k schrieb:
ich weiß, wie das geht 8)
ja ja :mrgreen:
ich pfeife hatte gar nicht an die notwendigkeit von eingehenden voip gesprächen gedacht... mit 1und1 account bin ich wohl ein lamer unter den voip nutzen :blonk:


greetz
bienenmann
 

Zoidberg-DU

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich hab das Verhalten speziell bei ausgehenden Gesprächen - die Knackser sind dann auf der Festnetzseite zu hören.

Ciao
 

jemi

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2004
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir gibt's eher Problem mit dem downstream. Der upstream ist dank trafficshaping ok.

ftp nebenbei bringt nur geringe Störungen.
 

Zoidberg-DU

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2004
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Jemi:
Dein Footer sagt, Du benutzt die 128er Firmware - stimmt das noch ?
Ich bin ja auch der Meinung, dass es nach dem upgrade schlechter geworden ist.

Ciao
 

alien

Neuer User
Mitglied seit
3 Aug 2004
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich hab die 133er bei nem DSL 2000er Anschluss - seit dem Upgrade hab ich bei zwei abgehenden VoIP-Telefonaten einen recht deutlichen und störenden Hall-Effekt auf meiner Seite, der Angerufene hört nichts. Kann das jemand bestätigen?

Schönen Nachmittag noch
-alien
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,131
Beiträge
2,030,536
Mitglieder
351,496
Neuestes Mitglied
mrgamepro47