.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Realtunnel und SJPhone?

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von ike, 17 Aug. 2005.

  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Derzeit arbeite ich mit X-Lite und Realtunnel. Allerdings habe ich immer wieder das Problem, dass sich X-Lite anscheinend weghängt. Mal abgesehen davon ist das Teil einfach grottenhässlich.

    Deswegen habe ich mir SJPhone angeschaut, das in einen Skin-losen Modus versetzt werden kann und dann richtig schön nackt ist - auf das Einfachste reduziert.

    Leider versagt es seinen Dienst mit Realtunnel. Testanrufe auf 613@fwd.pulver.com werden zwar angenommen, brechen aber nach wenigen Sekunden ab.

    Mit X-Lite gibt es kein Problem.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Michael,wärst Du mal so nett,den gesamten Anmeldevorgang hier nochmal zu posten,also von der Anmeldung bei Realtunnel bis zum Einfügen der einzelnen Komponenten in das X-Lite (wo muß was eingetragen werden),das kam bei anderen Beiträgen bisher nicht so rüber!
    Danke Dir im Voraus,
    Gruß von Tom
     
  3. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist eigentlich nur die Installation von Realtunnel, Eingabe von Usernamen und Passwort (man muß sich bei Realtunnel registrieren).

    Dann im Realtunnel eintragen, dass man X-Lite hat, dann trägt das System automatisch den Proxy ein.

    In X-Lite müssen dann nur noch an den normalen Stellen die Adressen eingetragen werden, fertig.

    Allerdings scheint es nicht mit jedem SIP-Account zu gehen. Ich habe es weder mit Sipgate noch mit Purtel hinbekommen. Nur FWD klappte.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die Anleitung hatten wir doch schon mal an anderer Stelle. Wäre mal was für die FAQ, da ist es dauerhafter ;)

    Bei meinen Tests lief realtunnel mit verschiedenen SIP clients auf meinem PC. Dazu werden lediglich die Anmeldedaten im Client so modifiziert, dass Realtunnel wie ein Proxy arbeitet. Wie das geht steht bei Realtunnel auf der Webseite. Ich müsste es auch raussuchen, ist schon zu lange her.

    jo
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Na alles klar,das mit der FAQ wäre keine so schlechte Idee!
    Danke,
    Gruß von Tom