.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Reconnect Internet nach Ausfall???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von brusch, 14 Juli 2005.

  1. brusch

    brusch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe hier eine FBF ata als Router an einem Kabelmodem (cablecom Schweiz).
    Heute gab es im Netz der cablecom einen Ausfall und die Fritzbox hatte keine Internetverbindung mehr (keine LED, DNS-Fehler im System-Log).

    Nachdem das Netz der cablecom wieder lief, hat sich die FBF aber nicht wieder verbunden, sie tat nichts mehr ...

    Frage: gibt es einen Plan, nachdem die FBF nach einem Ausfall der Internetverbindung versucht, wieder Verbindug aufzunehmen? Wenn ja, wie sieht der aus?

    Gruß,
    S.
     
  2. OliverR

    OliverR Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meine FBF ata hat sich um kurz nach 9:00 Uhr automatisch wieder angemeldet. Meiner Erfahrung nach ist es sowieso eher das Cablecom-Modem, das manchmal Problem mit der Neuverbindung hat. Aber ob sich deine Box korrekt einbucht, kannst du doch ganz leicht testen: Cablecom Modem abschalten und wieder einschalten - wenn alle LEDs am Modem leuchten, dann sollte sich die Box auch wieder ganz schnell verbinden.

    Gruss
    Oliver
     
  3. brusch

    brusch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja, eben.

    Ich habe erst das Modem resettet ... und an der FBF tat sich (in den nächsten 15 Minuten) nichts. Nach dem Reset der FBF klappte dann alles wieder.
    Kann es sein, daß die FBF nach einer gewissen Anzahl von Fehlversuchen aufgibt?

    S